Wielange dauert es bis zum Weltall?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eigentlich bist du jetzt schon im Weltall denn die Erde mit all den darauf befindlichen Lebewesen befindet sich im Weltall. Eine Rakete im Orbit um die Erde hat noch nicht einmal den interplanetaren Raum betreten. Das hat bisher noch kein Mensch gemacht denn der Mond liegt immer noch im Erdnahen Weltraum. Geschweige denn den interplanetaren Raum, der jenseits der Heliopause liegt (also dem Bereich der vom interplanetaren Staub, vom Sonnenwind und dem Magnetfeld der Sonne erfüllt ist).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Max123321123
27.11.2016, 12:28

*interstellaren

0

Mit einer heutigen Rakete dauert das ca. 8 Minuten. Dann hat die Rakete die nötige Geschwindigkeit von ca. 28000km/h und eine Höhe von ca. 100km bereits erreicht. Die Schwerelosigkeit tritt dann ebenfalls ein. Das ist zwar noch nahe an der Erde, und man befindet sich noch in deren Magnet- und Gravitationsfeld, aber trotzdem liegt die Umlaufbahn bereits im "Weltall".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nutellabrot500
27.11.2016, 08:10

Okay danke für die antwort:)

0

Hmm, zu Fuß oder mit einer Rakete?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nutellabrot500
27.11.2016, 07:55

Natürlich mit einer Rakete😂

0
Kommentar von GravityZero
27.11.2016, 08:22

7-10 Minuten, je nach Rakete.

0

Was möchtest Du wissen?