Wieland kann man THC (Joint) beim erstmaligem Rauchen im Blut nachweisen?

6 Antworten

Deinem Arzt ist dein THC-Spiegel extrem Wurst. Das wird überhaupt nicht getestet.

Dass ihr Kiffer immer so eine Angst davor habt... Verstehe ich nicht. Jeden Woche taucht diese Frage hier auf.

Außerdem hat der Arzt Schweigepflicht. Du kannst dem Arzt auch sagen, dass du letzte Woche jemanden erschossen hast und die Leiche im Wald verbuddelt ist. Die Schweigepflicht gilt für alle Strafsachen. Außer wenn es ein schweres Verbrechen ist und der Arzt es noch verhindern kann. Also wenn du planst, morgen deinen Nachbarn zu erschießen.

Oder auch, wenn du ihm erzählst, dass du jetzt schön eine Tüte ziehst und dann mit dem Auto nach Amsterdam fahren wirst. Wenn du dich von dem Plan nicht abbringen lässt, dann darf er die Polizei einschalten, weil andere dann gefährdet werden. Wenn du ihm sagst, dass du zu Hause schön kiffen wirst, dann wird er die Klappe halten, weil er sich sonst strafbar macht.

Also entspann dich. ;-)

Die besten Aussagen. xD

0
@MoischenJMx

Ich dachte immer, THC entspannt den Menschen. Aber die Kiffer hier sind irgendwie immer ziemlich unentspannt, wenn jemand mal in ihre rote Suppe guckt.

Seltsam, oder? :D

0
@Maxxismo

du denkst allerhand zeug. guck doch in deine rote suppe.

0

Im Urin Bis zu einer Woche nachweisbar, im Blut wesentlich länger. Bei normalen Blutbildern sieht man das meines wissens jedoch nicht. 

Und es gibt immer noch die ärztliche Schweigepflicht also entspann dich :)

Beim einmaligen Konsum ca. 4-5 Tage nachweisbar. Aber bei einer ärztlichen blutkontrolle wird nicht darauf getestet. Es muss speziell danach gesucht werden um es zu finden.

THC im Blut sichtbar?

Hallo,

ich habe demnächst vor mir mal die Lunge durchecken zu lassen, da ich in letzter Zeit schlecht Luft bekomme und wissen will, ob dies vom rauchen kommt. Dabei habe ich Angst, dass mir auch direkt Blut abgenommen wird, da ich erst vor einer Woche mit Freunden ein paar Joints geraucht habe. Mir ist bewusst, dass man auch nichts sieht, wenn die nicht speziell danach suchen. Aber wenn die Blutabnahme wegen meiner Lunge ist, wird dann auch auf THC getestet? Keine Moralapostel über das Gras bitte, einfach nur hilfreiche Antworten.

Danke im Voraus.

...zur Frage

nikotin im blut nachweisbar? und wie lange?

mir wurde heute blut abgenommen und ich bin raucherin, habe aber seit 2 tagen keine mehr geraucht... kann man das dann immernoch im blut nachweisen?

...zur Frage

Fehlgeburt? oder einfach nur Periode....

Hi ihr lieben =)

ich habe wieder eine Frage, und ich hoffe ihr könnt mir vieleicht weiterhelfen wie schon oben genannt geht es um Fehlgeburt oder Regel?

also ich fang mal an mit meiner Geschichte....

vor 3 tagen bekam ich nen Dunkelbraunen fast schwarzen ausfluss.... hatte mir nichts gedacht dabei anfangs dachte ich bekomm meine Tage, aber dann hatte ich heute ne riesen Blutung bekommen HELLROT.... =/ und zwar so schlimm das ich sobald ich auf die toilette gegangen bin.... durchsichtig teilweise und auch hellrote schleimige fäden rauskamen wie schnodder sah es auf nur in rot -_- dann saß ich heute auf der arbeit in der pause auf einem stuhl und bekam schlagartig unterleibskrämpfe wobei ich die NIE hatte vorher....soo ich dachte mir die gehen wieder weg ist ja nur meine regel..... ich konnte mich weder bücken noch sitzen noch liegen ich krümmte mich so derbe vor schmerzen der schmerz machte sich so bemerktbar vom unterbauch bis unterleib.... und es war ein stechen ziehen und krampf... in einem... ich bekam schweiß ausbrüche.... sodass mein freund mich von der arbeit abholen musste.... und als ich zuhause war bin ich sofort auf die toilette..... musste pipi.... und als ich da auf toilette war flutsche etwas großes aus mir raus mit wieder schmerzhaften nachgeschmack.... ich stand auf wollte spülen aber als ich reinguckte in die toilette erschrak ich..... es sah aus wie ein runter kloß ca 1cm teilweise grau aber auch rot mit so kleinen schläuchen..... ich dachte ich fantasiere..... ich weiß nicht ob es nu eine Fehlgeburt war oder nicht ich habe immernoch hellrotes Blut aber die schmerzen sind weg.... oder nurnoch wenig bis keine.... die blutung drückt nicht mehr schmiert nurnoch.... hmmmm....

könnt ihr mich vieleicht helfen? vieleicht hattet ihr ähnliche erfahrungen....

sry das es sich etwas ekelig anhört durch meine beschreibung =( ich entschuldige mich dafür .

Liebe Grüße Mausi

...zur Frage

Hilfe Arzt Blutprobe thc?

Hallo ich war gestern beim Arzt sie hat mir Blut abgenommen ich hab Freitag 1g geraucht und konsumiere schon länger aber nicht regelmäßig kann sie das nachweisen weil sie unbedingt mit meiner Mutter reden will sie hat auch 2 Röhrchen voll Blut gemacht muss ich angst haben ?

...zur Frage

Wie lange kann man Cannabis im Blut nachweisen?

Wie lange ist Cannabis im Blut nachweisbar? Ich wollte mal nen meinen ersten Joint rauchen und wirklich nur einen, aber bei mir wird in 2 Wochen Blut abgenommen.

...zur Frage

Was ist der Unterschied zwischen THC COOH Wert im Blut und THC COOH Wert im Urin?

Hallo ich wurde mit einem THC COOH Wert von 24,7ng/mL im Blut erwischt. Das ganze ist einen Monat her und seitdem hab ich das Rauchen komplett aufgegeben. Vorher habe ich einen Monat lang jeweils am Wochenende einen Joint geraucht. Davor leider öfter, über 4 Monate hinweg.

Jetzt muss ich nächste Woche meinen Urin in Rahmen eines ärztlichen Gutachtens abgeben. Da im Urin COOH länger nachgewiesen werden kann als im Blut kann es sein das mir bezüglich meines THC COOH Wertes noch eine böse Überraschung blüht? Also kann es sein das er vielleicht sogar höher ausfällt als bei der Blutabnahme?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?