Wie kann ich kündigen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du solltest erst mal deine Entlohnung deiner Überstunden schriftlich einfordern und wenn das nicht passiert das nächste mal die anfallenden Überstunden genau aus diesem Grund ablehnen !

Sollte das deinen Chef dann nicht zu einer Kündigung bewegen,dann hast du doch sicher körperliche Leiden die dich bewegen zum Arzt zu gehen und dann kurierst du dich erst mal aus.

Wenn da beim ersten mal keine Kündigung kommt,dann wiederholst du das ganze,dann wird es schon einen Grund finden dich zu kündigen,dann bist du die Sorge um eine Sperre los.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jacki2305
19.04.2016, 16:42

Mein Chef macht den Plan immer so das ich mehr Stunden in der Woche mache als im Vertrag steht... 

Ja ich habe körperliche schmerzen und das schon seit Wochen 

0

Vielleicht solltest Du als erstes Deine Überstunden finanziell einfordern. Als zweites ganz einfach Überstunden auch mal ablehnen und den freien Tag einfordern.

Wenn der Chef dann absolut anderer Meinung ist wird er vielleicht selbst eine Kündigung schreiben.

Für wann hast Du Urlaub eingereicht?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jacki2305
18.04.2016, 23:02

Ich habe im Oktober 2015 das erste und bis jetzt letzte mal meine Überstunden ausgezahlt bekommen. Ich habe 24 Tage Urlaub im Jahr und muss für eine Woche 6 Tage verplanen. Der nächste Urlaub ist nächsten Monat eine Woche. 

0

Was möchtest Du wissen?