Wie kann ich damit umgehen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Komm auf andere Gedanken beim schlafen. So etwas ähnliches hatte ich auch mal ich habe mir täglich bevor ich schlafen gegangen bin Filme ( schöne mit Happy Ending 😉) angeschaut denn danach hat mein kopf dieses im Schlaf bearbeitet sozusagen und so ging das eigentlich weg. Ich habe nicht mehr daran gedacht und war schnell davon befreit sozusagen hoffe es hilft dir weiter

Hallo,

Trauer ist bei Menschen verschieden. Du kannst mit einem Menschen
reden. Es gibt im Internet und über das Telefon kostenlose Seelsorge.
Falls Du noch zur Schule gehst: Gibt es an Eurer Schule vielleicht einen Vertrauenslehrer? Dann kannst Du auch mit diesem reden.

Ich bin Christ. Der Glaube hilft vielen Menschen. Gott liebt Dich. Wenn Du einiges wissen möchtest, was mich überzeugt, dass es Gott gibt, dann kannst Du mich z.b. fragen oder auf mein Profil gehen.

Alles Gute

Ich würde es mal mit einer Therapie versuchen.

Heartofpoetry 08.07.2017, 23:11

Ich war früher bereits in Therapie, jedoch fühlte ich mich von der Therapeutin nicht ernst genommen. Deshalb stehe ich diesem Ansatz mit einer etwas kritischeren Haltung gegenüber.

0
depressivekunst 08.07.2017, 23:15

dann versuche es mit einer anderen Therapeutin.

0

So ganz genau weiß ich das auch nicht, aber sehr viele haben ja so etwas. Ich würde mal googeln, wie die ganzen Kriegserfahrenen Menschen damit dann klar kommen. Leicht und schnell ist das wahrscheinlich nicht.

Vielleicht verschreibt dir in dem Fall auch ein Arzt etwas zum schlafen. Das ist halt nicht so toll mit Medikamenten, aber wenn du sie nunmal brauchst...

Da es dem Schein nach dich sehr belastet würde es vielleicht helfen mit jemandem über diesen Vorfall zu reden/schreiben.

Also es ist wirklich passiert? Oder nur Traum oder sonstiges?

Heartofpoetry 08.07.2017, 23:15

Es ist wirklich passiert

0
putzthiernur96 08.07.2017, 23:20
@Heartofpoetry

Wie das? Ich meine nur das es kaum Schusswaffen bzw. Selbstmorde durch Schusswaffen gibt. Ein Selbstmord ist meist nicht vor Leuten... Meine das nicht böse, aber klingt etwas komisch.

0

Es kann doch nicht sein, dass du eine depressive Frage nach der anderen stellst...

Irgendetwas Schönes muss es auch in deinem Leben geben.
Also trink einen heißen Kakao im Bett, träum von dem Schönen und schlaf ein!

Heartofpoetry 08.07.2017, 23:51

Es gibt nun einmal viele Dinge, die mich in meinem Leben bzw. in meinem Dasein belasten. Ich weiß nicht, wie ich damit umgehen soll, habe keine Bezugspersonen, mit denen ich darüber sprechen könnte und habe viele Probleme. Ich erhoffe mir Lösungsansätze und Tipps oder Erfahrungen von anderen Individuen zu erhalten.

Zurzeit finde ich keine schönen Dinge in meinem Leben, sehe keinen Sinn mehr darin und möchte im Prinzip nur sterben. Dies ist aber wiederum keine Lösung.

0
latricolore 09.07.2017, 00:19
@Heartofpoetry

Dies ist aber wiederum keine Lösung.

Da bin ich aber sehr froh, dass du das schreibst!! :-))

Du bist sehr jung für so eine miese Situation, aber sei sicher, dass sich das auch wieder ändert!!!
Man muss manchmal durch viel Mist durch, aber dass sollte nicht in deinem Alter sein :-(

1

Was möchtest Du wissen?