WIeiviel Auslauf braucht ein Labrador?

7 Antworten

Wenn der Hund jederzeit zum Pinkeln raus in den Garten kann okay, aber ich würde spätabends vor dem Schlafengehen, trotzdem nochmal mit ihm raus. Er muß ja bis zum Morgen warten und ich finde es ganz schön lang. Ich persönlich würde statt immer 2 Std. lieber mehrmals, dafür kürzer rausgehen. 4 x 1 Std. oder so.

Ja, abends gehe ich mit ihm einmal 5 minutenr raus ;) Das problem, ich haben keine zeit für 4 x 1stunde zu gehen. mit der schule und so ...

0

Drei mal am Tag muss der Hund raus. Davon sollte ein Gang wirklich ausgedehnt sein.

Das ist völlig in Ordnung, sogar viel mehr als der Durchschnitt. Acht Stunden arbeiten, zwei Stunden Haushalt, zwei Stunden einkaufen, essen, Körperpflege, eine Stunde Freizeit, vier Stunden Hund, acht Stunden Schlaf - und der Tag ist rum. ;-) Was machen bloß Leute, die Hund und Kinder haben? Nur vier Stunden schlafen? :-D

Im Ernst: Dein Hund darf sich glücklich schätzen. Zumal Ihr einen Garten habt.

haha, dann ist ja alles in ordnung ;) danke

0

Auslauf Labrador Retriever

Hallo liebe gutefrage.net Nutzer Ich habe eine Frage zum Labrador, Wie viel Auslauf (bitte in Stunden angeben ) Braucht dieser Hund am Tag Ich freue mich auf Antworten

...zur Frage

Kann ein mittelgroßer Hund durch die Fensterscheibe brechen?

Hallo Leute. Bei mir wohnt ein Killerhund in der Nachbarschaft. Ich muss leider jeden Tag an ihm vorbei , wenn ich Mal weg muss oder mit mein kleinen Hund spazieren gehe. Er sitzt immer vor einer Terrassentür bellt immer aggressiv und versucht ständig durch die Fensterscheibe von der Terrassentür zu kommen. Ich habe ein wenig Angst das er irgendwann durchbrechen könnte, denn er hat mich schon zweimal angegriffen , er wollte mein Hund töten , da müsste ich meinen Hund hochheben. Und ich habe mich immer mit meinen Rücken zum Killerhund gestellt , der mich natürlich auf mich darauf gesprungen ist. Zum Glück war ich stark gebaut gewesen, habe dennoch blaue Flecken bekommen. Die Besitzer hatten es nicht interessiert sind mit einer Gemütlichkeit zu mir gekommen um den Killer Hund zu fangen.

Und dass 2 Mal ist er von der Leine gerissen und ist auf meinen Hund gestürzt, als ich mit meiner Mama auf den Nachhauseweg war. Konnte meinen Hund nur über ein Zaun werfen damit er sicher war. Denn der Besitzer ist wieder mit so einer Gemütlichkeit gekommen um den Hund zu fangen.

Was denkt ihr kann der Killerhund durch die Fensterscheibe brechen?

...zur Frage

Labrador,Auslauf?

Hi zusammen :)
Ich wollte fragen ob es für einen Labrador reicht in einen 120m2 Haus mit kleinen Garten aber dafür vorm Haus viele große Felder zu haben ! Wir wohnen in einer sehe ländlichen Gegend ! Wir haben einen kleinen Mittelpudel mit dem wir in die Hundeschule gehen und 2h am Tag sparzieren und natürlich auch viel Kopfarbeit machen :) Er ist 9 Monate !
Braucht ein Labrador mehr Auslauf ? Und würde er sich unter den Bedingungen wohlfühlen? Meine Mutter würde ihm dann mit in die Arbeit nehmen ! Ich bin 13 und habe meinen Hund komplett alleine erzogen :)

...zur Frage

Wie viel Auslauf brauch ein Junghund/Erwachsener Hund

Hallo, Ich habe gehört ,dass ein Junghund nur so viel Auslauf braucht, wie es ihm als Welpe angewöhnt wurden ist. D.h wenn man einen Welpe ca. 3-4 Stunden insgesamt am Tag ausführt und das kontinuierlich und er gewöhnt sich dran. Brauch er dann diese Zeit an Auslauf, nicht mehr und nicht weniger.? Also weniger würde der Hund nicht akzeptieren und mehr muss nicht, kann aber.?! Stimmt das.!?

...zur Frage

Wie viele Stunden soll man mit einem Schäferhund spazieren gehen?

Ich habe einen 8 Monate alten Deutschen Schäferhund, ich gehe morgens 1 Stunde mit ihm spazieren und mittags auch 1 Stunde . Abends gehe ich dann eine halbe Stunde mit ihm spazieren .Ist das zu wenig ?

...zur Frage

Labrador Retriever Auslauf

Wie viele Stunden muss bzw. sollte man spazieren gehen mit dem Hund? 2 Stunden? Oder doch mehr?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?