Wiegt meine Freundin zu viel? Oder ist das Normal?

Das Ergebnis basiert auf 9 Abstimmungen

Normal 44%
Übergewicht 44%
Zu wenig 11%

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Normal

Hallo. Ich bin 12, 170 cm groß und wiege 57 kg. Ich denke dass deine Freundin noch voll im Normalbereich ist, da sie vermutlich mit 13 schon mehr Rundungen als ich hat und dadurch mehr wiegt, was normal ist. Da sie jetzt vermutlich in der Pubertät ist, sollte sie versuchen nicht zu viel zuzunehmen. Außedem kommt es noch darauf an, wieviel von den 59,4 kg Fett und wieviel davon Muskelmasse ist. Wenn sie viel Sport treibt (vor allem Kraftsport) und sie sich nicht nur von Fastfood und süßem ernährt, kann man davon ausgehen, dass sie trotz leicht erhöhtem Gewicht gesund ist. Wenn es sie so sehr stört, sollte sie mehr Sport treiben. Doch das allein ist nicht die Lösung. Die meisten kommen nicht damit klar ihre Ernährung umzustellen und denken dass sie auch nur mit Sport dünn werden, doch die Ernährung bildet beim Abnehmen 70% und der Sport nur 30%. Ich weiß das klingt fies aber so ist es nunmal. Und wenn es dir auch wichtig ist dass sie wieder glücklich mit ihrem Körper wird, treibe mit ihr Sport. Und wenn sie z.B. mal bei dir ein Wochenende verbringt kannst du ihr zeigen, was für einfache und leckere Rezepte es mit wenigen Kalorien und Kohlenhydraten gibt. macht zusammen ein Workout. Geh mit ihr zum Arzt um ihr Klarheit über ihren wahren gesundheitlichen Zustand zu verschaffen. Und jetzt noch ein paar Tipps die sie unbedingt beachten sollte: Wenn Bonbons und Kaugummis, dann zuckerfrei, die schmecken genauso und machen im Endergebnis trotzdem einen großen Unterschied! Nicht vor dem Fernseher essen, da konzentriert man sich nicht darauf wieviel man isst und stopft. Also immer aufs Essen konzentrieren. Immer wenn sie etwas ungesundes essen will, z.B. Burger, dann gib davor für jede Kalorie die das Essen hat 10 Milliliter Wasser in einen Eimer. Nun stelle dir das ganze Wasser als Fett verteilt an deinem ganzen Körper vor-willst du das wirklich? Fastfood und Süßigkeiten braucht jeder, also gönne dir einmal die Woche einen "Sündentag". Gehe zum Beispiel mit Freunden zu McDonald´s oder Döner essen, aber nicht übertreiben! Jede Kalorie zählt! Trinke nach jedem dritten Bissen einen Schluck Wasser! kaue jeden Bissen 20-30 mal! Iss von blauen Tellern! Da blau die unnatürlichste Farbe ist, isst man davon automatisch weniger (dieser Trick funktioniert am besten wenn man ihn selbst nicht durchschaut, also gib deiner Freundin wenn sie z.B. bei dir ist immer blaue Teller, erzähle ihr aber nichts von dem Trick!)! Iss am Tag mindestens fünf bis sieben Hände voll Obst und Gemüse! Trink viel kaltes Wasser! Die Kälte kühlt dem Körper aus, und zum erhitzen wird Energie gebraucht! Iss nur alle fünf Stunden! Gib deinem Körper am Abend mindestens 4-5 Stunden Zeit zum Verdauen bevor du Schlafen gehst! So, mehr Tipps fallen mir gerade nicht ein. Wenn doch schreibe ich sie nachträglich noch. Gib mir sofort bescheid wenn deine Freundin einen Erfolg erzielt hat. Und wenn sie mehr Tipps braucht kann sie auf pro ana Blogs gucken. Nicht dass ich will dass sie Magersüchtig wird, aber ein paar Tipps davon helfen wirklich. Liebe Grüße, Irma.

Leider Gottes ist es doch etwas zu viel! Grundsätzlich ist es ganz simple- wenn du zum Beispiel 1,60 groß bist dann solltest du 50 Kilo haben, das heißt du solltest die cm deiner Körpergröße nehmen und 10 abziehen und das wäre das ideale Gewicht, verstehst du was ich meine? Sie hat also fast 10 Kilo zu viel fürchte ich Hoffe ich konnte dir helfen

Das Idealgewicht ist immer noch Körpergröße minus 100. Viel darüber ist zu viel, viel zu wenig darunter ist zu wenig.

Würde ich bei meiner Größe minus 10kg wiegen, wäre ich dürre.

0
@violatedsoul

Das ist doch Schwachsinn, ich bin ca. 168cm groß und wiege ca. 57 kg, und ich bin definitiv nicht untergewichtig. Deine Theorie gilt vielleicht in den USA, aber nicht hier.

0
@Irmamoeller

Ich will nicht sehen, wie 12 kg unter normal aussehen. Tut mir leid, aber ich finde es immer gefährlich und auch falsch, wenn besonders Mädchen ein falsches, weil zu geringes Gewicht als Idealgewicht eingeimpft wird, weil die Medien voll von dürren Wesen auf zwei Beinen ist.

Das Mädel ist mit 13 Jahren mitten im Wachstum. Sie braucht ganz sicher NICHT abnehmen! Und sie sollte nicht auf andere hören, sondern ihren eigenen Spiegel benutzen und am wichtigsten, ihr eigenes Gehirn.

0
Normal

Ihr Gewicht ist voll oke aber wenn sie sich unwohl fühlt in ihren Körper soll sie halt 3-4 Kilo abnehmen:)

Was möchtest Du wissen?