Wiege mehr als ich aussehe :.( und ja..

...komplette Frage anzeigen

18 Antworten

Wenn Deine Waage spinnt solltest du dich besser auf einer anderen Waage wiegen. Dein Text klingt danach, dass du im jugendlichen Alter bist. Da kann sich noch viel ändern (Wachstumsschübe etc) da solltest du dir über dein Gewicht nicht so viele sorgen machen. 59kg bei 158cm Körpergröße ist leichtes Übergewicht, aber noch kein Grund zur Sorge. Ich würde an deiner stelle mit Diäten und sonem Krempel warten bis du etwas älter bist.

Allein die Tatsache, dass du hier eine Vierteilseite über dein Gewicht (und eine angeblich spinnende Waage) und einen Arztbesuch schreibst, gibt Anlass zu der Vermutung, dass du tatsächlich irgendein Problem mit deinem Gewicht hast. Was meinst du denn machen zu müssen?

MiniMaxi99 16.09.2013, 13:51
  1. Die spinnt wirklich! Du stellst dich drauf und dann zeigt sie dir ein Gewicht an. Dann stellst du dich wieder drauf (paar Minuten, Sekunden oder Stunden) und die zeigt ein gewicht an dass z.b. 3kg unterschied zu dem davor hat. hoch und runter.

  2. Ja ich habe ein problem mit meinem gewicht, da ich wie angegeben, viel zu viel wiege!

  3. Was ich meine machen zu müssen? ABNEHMEN!!!

0

Magersucht hat nichts mit dem Gewicht zu tun, also könntest du trotz deines gewichts in eine Magersucht rutschen. Das ist ja rein psychologisch bedingt. ich weiß leider nicht, wie du dich verhältst, aber wenn deine Freundinnen sich schon Sorgen um dich machen, solltest du vielleicht darüber nachdenken, mit ihnen mitzugehen!

ich bin ebenfalls 158 groß und wiege 42 kg. ich bin auch nicht die einzige. in meiner klasse hat es noch zwei andere mädchen, die ungefähr gleich gross und gleich shwer sind wie ich

MiniMaxi99 16.09.2013, 13:52

Und was bringt mir das jetzt? :) (sry für die frage)

0
Gipfeliih 17.09.2013, 14:50
@MiniMaxi99

es sollte zeigen das bei uns auch niemand magersüchtig ist aber das mit dem angeblich 56 kg oder mehr gibt echt keinen sinn niemand kann so extrem viel schwerer sein wenn er aussieht wie 42 kg ;)

1

Ja, ok, das kann ich verstehen. Einige Punkte, die du nennst sind wirklich etwas auffällig. Ich kenn dich natürlich nicht persönlich und kann deshalb nur schlecht etwas genaueres dazu sagen. Aber geh doch einfach mit deinen Freundinnen zu einem Arzt/ Ernährungsspezialisten und rede mit ihm. Dann wisst ihr alle, was Sache ist.

Hallo! Wiege Dich mal auf einer anderen Waage - oder steht Dein Hund hinter Dir mit drauf?

Man kann sich ja verschätzen aber kaum um 30% des Körpergewichtes.

Ich wünsche Dir alles Gute.

MiniMaxi99 17.09.2013, 13:45

Ne steht er ned (hab ned mal einen, leider :( ) Hab mich schon mal auf einer anderen waage gewogen, is taber schon länger her...

0

Wie kommst du darauf, dass du Magersucht hast? Nun, es kann sein, dass du schwere Knochen hast (so etwas gibt es...geht mir nämlich nicht viel anders- nur bei mir ist Magersucht auszuschließen...weil ich viel zu viel esse) Zudem solltest du dich wirklich mal auf einer anderen Waage wiegen, wenn du eh schon sagst, dass deine eigene spinnt.

MiniMaxi99 16.09.2013, 13:48

Ich komme ja nicht drauf. Ich hab des nie behauptet. NUr meine Freundinnen denken das!

0

Dich freuen! Als ich von zu Hause ausgezogen bin, habe ich mir ständig auch nur gefuttert, da ja nur die Lebensmittel im Haus waren, die ich persönlich mag. Nach einem dreiviertel Jahr ohne wiegen kam dann der Schock. + 10 Kilo! Und weißt du was? Meine Freunde haben nichts davon mitbekommen. Die überflüssigen Pfunde sind zwar schon wieder halbwegs runter, aber ich werde immer noch 10 Kilo leichter geschätzt. Bin 1,70m groß, wiege derzeit 60 Kilo durfte mir von einem Freund anhören "Du wiegst doch so 50 Kilo oder? Was? Mehr? Also mehr als 52 auf keinen Fall oder?" Freu dich einfach, ist doch Balsam für die Seele ;-) Und wenn deine Freundinnen sich nicht überzeugen lassen, hol die Waage raus und zeig per BMI-Rechner dass du sicher nicht untergewichtig bist.

MiniMaxi99 29.08.2013, 16:14

Mich freuen?????????? Aber wenn sie dann die Wahrheit wissen. Das ist mega peinlich! Was solln die von mir denken???

0
FrauMeyer 29.08.2013, 16:17
@MiniMaxi99

Entweder hast du ein psychisches Problem oder deine Freundinnen reden dir ein, dass du magersüchtig bist. Such dir neue Freundinnen, die dich so nehmen wie du bist.

2
MiniMaxi99 29.08.2013, 16:35
@FrauMeyer

Alle versuchen mir das einzureden :( Ich werde mir keine neuen Freundinnen suchen, sie nehmen mich so wie ich bin. Sie wollen mir nur "helfen"

0

Liebe MiniMaxi99!

Ich würde dir raten, dass du zum Arzt gehst und dein Gewicht messen lässt. Danach kannst du dir sicher sein, ob du die 56-59kg hast oder doch 42-48kg. Und deinen Freundinnen musst du das Gewicht ja nicht erzählen!

Auf jede Fälle wäre bei 42-48kg doch Handlungsbedarf da, da das eindeutig zu wenig wäre.

Idealgewicht wäre bei dir so um die 52kg +/- 1kg!

MfG CarolaA.

P.S.: Magersüchtige sehen es meist nicht selbst, wenn sie es wirklich sind.

Erst einmal hast du für deine Größe ein normales Gewicht, zudem du noch im Wachstum bist. Magersucht glaube ich eher weniger, in dem Alter ist das Aussehen vielen sehr wichtig, dazu gehört natürlich auch das Gewicht. Und sicher kommt es auch immer auf die Verteilung also die Proportionen an. Lass dir nicht einreden krank zu sein, deine Freundinnen haben sicher keine medizinische oder psychologische Ausbildung. Wichtig ist immer sich wohl zu fühlen.

MiniMaxi99 29.08.2013, 16:33

Das Problem bei der ganzen Sache ist aber dass sie nicht die einzigsten sind. Außerdem sind sie ja schon erwachsen (jedenfalls die eine) Und die Mitarbeiter von Freizeiten meinen das auch. Und der eine hatte n Seminar über Magersucht :(

Ich fühle mich aber nicht wohl :(

0
Peta67 29.08.2013, 16:38
@MiniMaxi99

Erwachsen sein, hat nicht wirklich etwas mit Wissen oder Intelligenz zu tun, es gibt auch dumme Erwachsene, und wenn sie vielleicht 18 oder 20 Jahre alt ist, sagt das nichts aus. Ein Seminar über Magersucht und was bitte hat das mit dir zu tun? Weder bist du Magersüchtig noch Fettleibig, sondern sehr sehr naiv. Aber wenn du deinen sogenannten Freundinnen alles eh glaubst, was willst du hier ? Aufmerksamkeit?

0
MiniMaxi99 29.08.2013, 16:44
@Peta67

Ne, bestimmt keine Aufmerksamkeit. Davon bekomme ich zur zeit eh schon viel zu viel. Ich wollte nur wissen wie/was ich des beim Arzt machen soll. Hab ich doch geschrieben.

Ihr Freund kennt sich aber damit aus, weil er ernährungszeug (auch mit Magersucht etc.) studiert (halt auch mit Ausbildung)...

Und was das Seminar mit mir zu tun hat: Er hat auf dem Seminar auch etwas über Verhaltensweißen von Magerüchtigen gelernt.. Und ja.. Die Verhaltensweißen "habe ich" angeblich.

0
Peta67 29.08.2013, 16:59
@MiniMaxi99

Ihr Freund kennt sich aber damit aus, weil er ernährungszeug (auch mit Magersucht etc.) studiert (halt auch mit Ausbildung)...>

na, dann hast du ja einen Fachmann

0

Selbst wenn du aussiehst wie 42-48kg, wer hat dir eingeredet, das 56-59kg bei einer Körpergröße von 158cm übergewichtig ist? Völliger quatsch. Dieses Gewicht wäre völlig normal.

Nimm deine Freundinnen mit zum Arzt und lass dich vor ihren Augen wiegen, dann werden sie sehen, das du keine Magersucht hast.

MiniMaxi99 29.08.2013, 16:18

Das ich kein untergewicht habee würde sie nicht davon abbringen von ihrer Meinung. Sie wissen (jedenfalls die ältere von den beiden) dass sie nicht die einzigsten sind die das denken.

Aber es ist fast übergewicht dann halt eben.

1
FrauMeyer 29.08.2013, 16:30
@MiniMaxi99

Dann lass deine "Freundinnen" links liegen und such dir ehrliche Menschen, die es gut mit dir meinen und dir nicht ständig irgendwas einreden und du dadurch psychische Schäden bekommst.

0
MiniMaxi99 29.08.2013, 16:46
@FrauMeyer

Und wer ist dann noch n ehrlicher Mensch??? Die die ich kenne jedenfalls nicht... :(

0

Wie ist denn deine Ernährung? Wenn du normal isst, dann bist Du nicht magersüchtig. Solltest du ständig Hunger haben und du isst trotzdem nichts, kann es ein Problem sein.

MiniMaxi99 16.09.2013, 14:27

Wenn ich hunger habe esse ich nichts weil ich abnehmen möchte. Ich esse aber trotzdem normal, nur meine freundinnen und so finden dass es zu wenig ist (was nicht stimmt!)

0
Kraiship 16.09.2013, 16:11
@MiniMaxi99

Am besten du isst, wenn du Hunger hast, einfach etwas Obst.

0
MiniMaxi99 16.09.2013, 18:16
@Kraiship

Ne lieber wenn dann Gemüse. Obst ist gar nicht soooo gesund wie alle immer denken. AUßerdem ist es disziplinierter wenn ich nichts esse. Und wenn ich was ess hab ich sonst immer Schuldgefühle...

0
Kraiship 17.09.2013, 00:32
@MiniMaxi99

Natürlich ist Obst nicht soo gesund, wie alle denken, aber es ist gesünder, als kein Essen. Und wieso sollst du Schuldgefühle haben, wenn du isst? Du bist diszipliniert, wenn du Sport treibs. Diese ganzen Zwänge sind doch einfach unnötig...

0
MiniMaxi99 17.09.2013, 13:51
@Kraiship

Ich hab dann Schuldgefühle weil ich etwas gegessen habe. Wenn ich dann disziplinierter gewesen wäre hätte ich nichts gegessen. egal wie groß der Hunger ist. Das Hungergefühl hab ich ja auch eig nie. (erst wenn ich mehrere Tage nichts esse) Ansonsten habe ich nie hunger, und man soll ja nur was essen wenn man hunger hat. Aber die anderen zwingen mich immer dazu...

0

du bist doch nicht Übergewichtig, das ist total im normal bereich :) sei froh das du dünner aussiehst als du bist :0 davon Träumen viele :D

Wenn die dich wiegst, seht die Waage da auf eine Teppich? Hast du dich schon einmal wo anders gewogen? Vllt ist eure Waage kaputt?

Warum ist dir dein Gewicht peinlich? Solange du gut aussiehst ist das doch egal, oder?

Geb dir einen Ruck und lass dich vom Arzt untersuchen :) was soll schon schlimmes passieren?

MiniMaxi99 29.08.2013, 16:07

Ne steht se ned. Ich weiß schon, wenn se aufm Teppich steht zeigt se weniger an. Ja ich hab mich schon mal woanders gewogen. Das ist aber schon länger her.

MEin Gewicht ist mir nicht egal. Ich finde das total wichtig. Und wenn se dann so ne hohe Zahl sehen... DAs ist einfach nur peinlich. Ich schäme mich dafür...

0
Peta67 29.08.2013, 16:33
@MiniMaxi99

MiniMaxi99@ du solltest dich eher um deinen Grips sorgen, denn besonderes schlau scheinst du nicht zu sein

0
MiniMaxi99 29.08.2013, 16:38
@Peta67

Bitte was???? Und warum scheine ich nicht besonders schlau zu sein???

0
MiniMaxi99 29.08.2013, 16:48
@Peta67
  1. Bin ich blond :P

  2. Verstehe ich nur deutsch..

  3. wäre es wirklich sehr sozial von dir wenn du mir des erklären würdest. Bin halt noch ned so alt um des zu checken..

0
BlackApple 31.08.2013, 10:19
@MiniMaxi99

Wenn die Waage auf einem Teppich steht zeigt sie für gewöhnlich mehr an und nicht weniger ;)

Das Gewicht sagt nicht sehr viel darüber aus, ob man einen gesunden Körperbau hat. Ich kenne ein Mädchen, dass Knochendürr ist und mehr wiegt als ich o.O

0
MiniMaxi99 03.09.2013, 14:40
@BlackApple

Aber wenn ich die Waage aufm Teppich stehn hab zeigt se weniger an ;D aber na ja, wie gesagt: unsre Waage spinnt Hab gestern Abend noch laut Waage 59 gewogen, heute früh waren es dann 56 Klar das man in der Früh weniger wiegt. Aber gleich 3kg??? :D

0
BlackApple 04.09.2013, 21:31
@MiniMaxi99

Das sind natürliche Gewichtsschwankungen. Das bedeutet nicht, dass du 3 Kilo abgenommen hast, sondern das sind Wassereinlagerungen. Hab ich auch öfters :)

0

56-59 kg ist kein Übergewicht, sondern Normalgewicht. Geh zum Arzt!

MiniMaxi99 03.09.2013, 14:47

Und wenn man normalgewichtig hat muss man zum Arzt?!

0

Lass deine Waage überprüfen oder wiege dich mal in einer Apotheke. Wenn alle dich leichter schätzen ist die Waage - wenn sie eh "spinnt" - eventuell total daneben und misst sehr ungenau!

MiniMaxi99 29.08.2013, 16:03

Ne, die Waage lass ich mal ned überprüfen, weil sonst finden meine Eltern raus dass ich mich regelmäßig wiege und dann gibts noch mehr Ärger. Und in unserer Apotheke gibt es leider keine Waage und auch in der Stadt habe ich keine gesehen :( unsere Waage zeigt z.B. an wenn man sich mit Klamotten wiegt wiegt man manchmal mehr... Und man kann sich 5x mal in 1 min wiegen und hat ergebnisse die manchmal 10kg unterschied haben. Außerdem calibriert sie jedes mal. Und dann kommt immer n andres ergebnis raus (wie oben beschrieben)

0
BFP4F10 29.08.2013, 16:19
@MiniMaxi99

"weil sonst finden meine Eltern raus dass ich mich regelmäßig wiege und dann gibts noch mehr Ärger."

Lol?! Wieso? Naja

I-wer wird schon eine haben

0
MiniMaxi99 29.08.2013, 19:07
@BFP4F10

Die Mitarbeiter von der letzten Freizeit haben versucht der Mama einzureden dass ich gerade dabei bin schwer an Magersucht zu erkranken. Und na ja, das würde das ganze dann nur noch bestätigen

0

Stell Dich mal auf eine andere Waage und geh zum Arzt - mit Deiner Mum oder einer Freundin.

Gut, dann werde ich meine Frage umformulieren: Warum denken deine Freundinnen, dass du diese Krankheit hast?

MiniMaxi99 16.09.2013, 13:57

Hm... weil se meinen das ich zu wenig ess (was nicht stimmt) und das mein Essverhalten und selbsteinschätzung gestörrt ist... Und weil ich von versch. Lebensmitteln genau die kcal anzahl weiß...Weil es wenig gibt was ich zum essen mag und ich drei Tage lang nichts gegessen sondern nur wasser getrunken habe...

0

Was möchtest Du wissen?