Wiege ich zu wenig oder zu viel oder genau richtig?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Diese Frage kann dir so niemand beantworten. Man müsste nämlich zurückfragen: Wozu/ was ist dein Ziel/ dein Kriterium. Und selbst dann weiß ja noch niemand wie du aussiehst oder wie deine sportliche Leistungsfähigkeit ist.

Alles was man ad hoc sagen kann ist dass dein Gewicht gemessen am Bevölkerungsschnitt gering bis sehr gering ist und du kein Übergewicht hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi!

Du wiegst eig. genau richtig, könntest aber noch zunehmen ohne in den Bereich von Übergewicht zu rutschen. Jedoch ist das Gewicht von Mensch zu Mensch unterschiedlich und kann deshalb nicht so leicht in eine Kathegorie gesteckt werden. Das wichtigste ist am Gewicht und am Körper jedoch das man sich wohl fühlt:)

LG Ununbekannt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da hast du wohl ungefähr meine Statur.

Damit gibt es eigentlich nur ein Problem: Leute, die immer meinen, man würde sehr bald verhungern :-))

In meinem Fall dauert dieser Zustand schon rund 40 Jahre.

Aber es gibt mich immer noch, ich bin gesund und fühle mich wohl, und ich esse immer bis ich satt bin, aber nur dann, wenn ich wirklich Hunger habe.

Also vergiss einfach das Thema und lebe dein Leben :-))

Übrigens: mein bester Freund aus Schulzeiten hatte bei ähnlicher Statur immer gut 10 kg mehr auf der Waage. Das Gewicht ist also durchaus auch Veranlagung. Deine Knochen, Sehnen und Bänder freuen sich beim Sport, wenn sie nur geringere Massenkräfte aushalten müssen. Mir hat das sicher einige Bänderdehnungen oder gar Bänderrisse beim Basketballspielen erspart ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast einen BMI von 18.5. Das bedeutet bei einem 16-jährigen Normalgewicht. Du dürftest zwischen 57 und 81 kg wiegen, ohne übergewichtig zu sein.

Du du dich noch im Wachstum befindest, würde ich mir überhaupt keine Gedanken darüber machen, zu wenig zu wiegen. Das wächst sich alles noch raus.

Ab 19 kannst du dann nochmal gucken, wie dein BMI ist.

Du wirst hier wahrscheinlich auch viele Antworten bekommen, dass der BMI nicht aussagekräftig sei, da er bei sehr muskulösen Menschen falsch ist. Bist du sehr muskulös? Nein? Dann ist ja gut.

Übrigens ist der BMI bei einigen Menschen tatsächlich falsch. Und zwar bei sog. skinny fat people. Die haben zwar einen normalen BMI sind aber trotzdem fett, weil sie viel zu wenig Muskelmasse haben.

Das ist bei dir aber auch nicht der Fall, da du ja sehr sportlich bist.

Also alles gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst dich ruhig etwas gehen lassen. Das kann zu Problemen im  Alter führen, wenn man so dünn ist. Stelle dir mal vor du wächst noch 5cm(was nicht unmöglich ist denn man wächst auch noch bis 21 Jahre) Und wenn du dich hältst, dann kann es mega leicht zum Untergewicht kommen. Nehme lieber noch etwas zu. Nimm lieber 10 Kilo wieder ab wenn du 26 bist Als zu nehmen zu müssen. Zu nehmen ist eigentlich schwerer als Abnehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist noch in Ordnung, aber am besten guckst du im Internet unter bmi Rechner , da wird dir angezeigt ob du das ideale Gewicht hast

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein bisschen zu wenig sind es schon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, du hast schon etwas Untergewicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

10 kg mehr schaden dir aber wirklich nicht. Spargeltarzan!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein wenig Untergewichtig!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

eher zu dünn... bin weiblich & sehr sportlich, bald 16, 160cm und wiege 55kg:D aber jo Muskeln sind schwerer als Fett;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wundert mich das du noch lebst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AllAboutPC
13.02.2016, 23:11

Wieso?

0

Was möchtest Du wissen?