Wiege ich zu viel (80kg)?

7 Antworten

Körpergröße und Geschlecht wären ganz gute tips für uns.
Die Frage, die du uns stellst ist in etwa so, wie als würde ich dich fragen, ob du mein tshirt schön findest. Wir können dir so nicht ja/nein sagen.
Ich finde 80kg sind für 15 Jahre zu viel, sofern du nicht extrem viel muskelmasse mit dir rumschleppst.

Prinzipiell ist der BMI übrigens völliger Humbug.
Meiner (20jahre, 92kg, 182cm) liegt bei guten 27-28, aber nur weil ich viel Muskulatur mit mir rumschleppe - ein Arnold Schwarzenegger müsste laut BMI-Rechner kurz davor gestanden haben sich in eine schlankheitsklinik einweisen zu lassen, weil er zu fett war.

Ernährung ist der Weg zur Lösung, google dein Freund.

Der BMI ist natürlich kein "völliger Humbug". Er ist ein sehr guter Anhalt dafür, ob das Gewicht und die Größe zusammenpassen.

Nur in einem einzigen Fall ist der BMI tatsächlich nicht aussagekräftig: Bei muskelbepackten Bodybuildern oder Sportlern. Da zeigt der BMI ein "Übergewicht" an, das in der Realität aus Muskeln und nicht aus Fett besteht. 

Diese Ausnahme ist aber bekannt, und zwar sowohl bei den
Ärzten  als auch bei den Sportlern. Kein Arzt wird diesem Herrn mit seinem BMI von 30 sagen, er solle abnehmen: http://olympianhotties.tumblr.com/post/148886071046/robert-harting-germany-track-field-discus

2

Hier dein BMI: 24,7

Nicht schlecht, aber auch nicht ganz perfekt. Dieser Wert liegt für Deine Altersgruppe leicht über dem Normalbereich von 16-23. Da Du dich aber noch in der Wachstumsphase befindest, muss das nicht zwangsläufig heißen, dass Du über dem Normalbereich bleibst. Halte Dein Gewicht, dann wirst Du durch Dein Wachstum automatisch einen günstigeren BMI-Wert erreichen.

Vielen Dank!

1

kommt drauf an wie groß du bist Sorry lese gerade 1,80m. dann ist alles im grünen. Nur aufpassen das du für dein Alter nicht schwerer wirst.



Was möchtest Du wissen?