wiederverwendung abwasser?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Wassermoleküle des Trinkwassers kommen aus der ganzen Welt, und nach dem Ausscheiden setzen die alle ihre Weltreisen fort durch Abwasserkanäle, Kläranlagen, Bäche, Flüsse, Meere, Verdunstung, Wolken, Regen, Grundwasser, Bäche, Quellen, Trinkwasseraufbereitungsanlage, Trinkwasser u.s.w. Dabei durchwandert natürlich auch jedes Wassermolekül mehr oder weniger regelmäßig immer wieder verschmutztes Wasser. Das hat aber mit der Qualität des Trinkwassers so wenig zu tun wie die Qualität der Atemluft mit der globalen Wanderung des Sauerstoffs.

Du müsstest schon genauer erläutern wofür Du gebrauchtes Wasser sehr direkt erneut nutzen möchtest, um konkreter als bisher antworten zu können. Das meiste ist schon gesagt, wir leben alle im großen Kreislauf der Natur, da ist Wasser nur ein Teil davon.

da wird gemacht, die kommunen haben wasseraufbereitungsanlagen, deswegen kostet das abwasser ein vielfaches als das frischwasser

Was möchtest Du wissen?