Wiedersehen mit der Ex!?

6 Antworten

Ich finde sie hat dich nicht wirklich verdient und du hast es nicht verdient das mit dir einfach so Schluss gemacht wird. Sie scheint nicht zu wissen was sie will oder sie ist glücklich mit dem neuen Typ. Auch wenn du sie sehr gerne zurück hättest, es wird besser mit der Zeit also bleibe so gut es geht (auch auf dem Fest) im Abstand zu ihr.

Selbst wenn sie dich heute noch anschreiben würde mit "Es war ein Fehler ich will dich zurück" oder so ähnlich, willst du wirklich jemanden der eine so lange Pause braucht von dir um sich darüber bewusst zu werden das er dich liebt. Ich denke Liebe braucht keine solchen Pausen und eventuell hatte sie familiäre Probleme die sie dann mit ihrem besten Freund besprochen hat und hat sich evtl. auch gerade deswegen in ihn verliebt. Aber denkst du nicht nach zwei Jahren Beziehung hätte sie auch mit dir über die Dinge reden können? Wollte sie anscheinend nicht aus welchem Grund auch immer.

Halte einfach den Abstand und du wirst irgendwann merken das es nur zu deinem Eigenschutz war und auch die beste Lösung war. Es wird besser mit der Zeit, versuch dich sogut es geht abzulenken.

Ich hoffe ich konnte dir einbisschen helfen und das wird schon :)

Oh man... Ja das kenne ich aber ich kann dir nur sagen hake sie ab und lebt dein Leben weiter. Wenn du mit ihr befreundet bist obwohl du etwas für sie empfindest wird das nie funktionieren. Und es ist respektlos von ihr auf diese Art und Weise dich zu verlassen, bleib dennoch rational und meiner Meinung nach brich den Kontakt ab...

Versuch, sie möglichst wenig zu beachten, sag freundlich guten Abend und guck Dich in der anwesenden Damenwelt um. Das wird nichts mehr. Schließ ab.

Beziehungspause. Wie viel Zeit ist sinnvoll?

Also meine Freundin hatte Schluss gemacht. Nach ewigen Diskussionen sagt sie sie wolle ein Pause mit mir. Für sie heißt das eine komplette Kontaktsperre sie will dadurch herausfinden ob sie mich noch vermissen würde. Sie sagt zwar immer das sie keine Gefühle mehr für mich hat aber wie gesagt will sie es mit einer Pause probieren. Ich brachte sie damals oft zum heulen was ich bereue und ihr geschworen hatte das es nie wieder Streit geben wird. Heute nahm ich ihre Hand und bat um einen Neuanfang. Ihre Augen wurden glasig und sie kam mit der Idee eine Beziehungspause einzuführen. Das Problem ist aber das wir uns jeden Tag in der Schule sehen..... Und ja wie lange sollte so eine Beziehungspause gehen? Ich will nicht das sie mich vergisst dadurch.

...zur Frage

Stress & Beziehungspause - indirektes schluss machen?

Hallo, vielleicht kennt ihr euch mit dem Thema Beziehungspause aus, ich und mein Freund haben nämlich grade eine. Da wir uns in letzter Zeit viel gestritten haben & wegen einer Sache. Eine unbekannte Nummer schrieb mir eine Sms, [dein Freund verarscht dich ja ganz schön, aber im Bett mit ihm ist es ja ganz nett] weil ich schon so viel verarscht wurde mit sowas hab ich gleich zu gemacht und hab überreagiert. Im endeffekt stellte sich heraus das es meine aller beste Freundin war, die uns schon viele Male auseinander bringen wollte, das was sie geschrieben hat war natürlich wieder eine Lüge.. Jetzt will er eine Beziehungspause, aber tut so wie wenn ihn alles kalt lässt, hab ihn auch schon einen langen Brief geschrieben das mir alles leid tut aber irgendwie redet er davon das schluss ist, er tut mir damit so weh, was würdet ihr machen? Ob es für ihn jetzt endgültig vorbei ist? & tuen Männer nach einer Trennung immer so cool und zeigen keine Gefühle?

...zur Frage

Ich bin seit einem Jahr verliebt keine Reaktion?

Hi Leute ich M15 bin seit circa 1 jahr verliebt. Ich habe es ihr auch schon gesagt und wir sind auch gute Freunde, aber es ist einfach nur bescheuert omit ihr in eine Klasse zu gehen neben ihr zu sitzen und im Bus mit ihr zu fahren und sie ist einfach nur ne Freundin. Die Krönung kommt noch nach den Sommerferien macht sie ein Austausch nach Kanada, ein halbes jahr. Ich weiß nicht was ich tun soll

...zur Frage

Ich liebe meine Freundin nicht mehr!

Guten Tag,ich bin morgen seit 4 Monaten mit meiner Freundin zusammen. Aber jetzt merke ich, dass die Gefuehle zu ihr immer weniger werden...... und nun moechte ich schluss machen. Denn ich kann nicht mehr zu ihr sagen: Ich Liebe dich, ohne das ich mich schlecht fuehle, oder einfach das zusammen sein, dann fuehle ich mich schlecht..... den sie liebt mich immer noch und sagt mir auch oft wie wichtig ich ihr bin und so etwas. Doch ich moechte schluss machen, nur ich moechte ihr nicht weh tuhen.... ich weiss, ich werde ihr weh tuhen! Aber ich kann nicht schluss machen, den ich weiss sie wirt weinen, denn ich (wir) wollte`n schon einmal eine beziehungspause machen, aber sie hat geweint und dann konnte ich die nicht mehr machen.....Das tut mir so weh in meinem Herzen, ich moechte ihr nicht weh tuhen!
Mir faellt das auch nicht leicht schluss zu machen......, denn ich weiss ich werde sie nie wieder sehen..... Ich weiss eigentlich die Antwort von euch, aber vielleicht.... vielleicht habt ihr einen rat oder Tipp!

Bitte um Hilfe, oder eigene erfahrungen!

Danke

...zur Frage

Ex meldet sich in Kontaktsperre - war nicht antworten richtig?

Grüß euch,

meine EX(23) und ich sind nun seit ca. 2 Monaten getrennt. Wir führten eine glückliche Fernbeziehung und sie war wirklich sehr verliebt in mich. Wir sahen uns oft, da sie in meinem Bundesland studiert.

Ihre Familie war irgendwie nicht so für mich und als es ernst wurde, merkte ich, wie sie immer wieder gegen mich redeten. Plötzlich war ein ehemaliger EX, mit dem sie vor 6 Jahren zusammen war bei ihren Eltern. Er war immer der Lieblingsschwiegersohn, weil er gleich in der Nähe wohnt und die selben Hobbies wie ihre Eltern hat.

Soweit so schlecht. Ich merkte, wie meine EX langsam verunsichert wurde und das spiegelte sich auch auf unsere Beziehung wieder. Die Eltern machten Druck, sie war in der Zwickmühle und unsere Beziehung engleiste.

Ich sagte ihr, wenn sie sich nicht sicher ist, dass ich sie zu nichts zwingen werde. Sie meinte, dass sie mich so gern hat, aber sie nicht weiß was das richtige ist. Ihr EX hat sie damals auch mit ihrer Cousine beschissen.

Die Trennung verlief ohne Streit. Ich sagte ihr eben nur, dass ich sie immer geliebt habe. Sie hörte nun auch mit dem Studium auf und ist nur mehr daheim bei ihren Eltern...mit dem EX läuft nun sicher was, weil ich das auf FB gesehen habe.

Ich habe sie daraufhin vor gut 6 Wochen blockiert und begann abzuschließen. Vor zwei Wochen schrieb sie mir nun, wie es mir so geht usw.

Ich löschte die Nachricht ohne zu antworten.

Nun komme ich mir so kindisch vor. Habe Zweifel an der Kontaktsperre. Ich will, dass sie merkt, dass sie einer Gehirnwäsche unterlaufen ist. Sie merkt, wie sehr ich ihr fehle.

Deshalb habe ich nicht geantwortet. Weil ein "Wie geht's" kein "es tud mir leid - können wir reden" ist.

Was meint ihr?

LG Andi

...zur Frage

Ex-Freundin zurücknehmen?

Hallo, vor über einem Jahr hat meine Freundin mit mir Schluss gemacht, bzw. sie hatte einen anderen, wir waren einige Monate zusammen. Seitdem hatten wir wenig Kontakt miteinander, vor kurzem schrieb sie mir jedoch eine Nachricht, sie hätte noch Gefühle für mich. Ich selbst habe auch noch welche für sie gehabt. Sie schrieb mir nun Dinge wie 'Du bist der einzige' usw.. Aber trotzdem sehe ich wie sie andere Typen küsst und anmacht, auf partys.. Lügt sie mich nur an? Oder meint sie das Ernst? Ich weiß nicht ob ich dem ganzen noch eine Chance geben soll oder nicht, viele meiner Freunde sagen nur ich solle dieses Mädchen niewieder nehmen.. Ich würde gerne mit ihr persönlich darüber reden, aber Zeit hat sie auch nie.. Eignet sich an dieser Stelle noch eine Beziehung? Was ratet ihr mir? Danke schonmal!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?