Wiederkehrendes stechen unterer rippenbogen (links, milzgegend) ?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Neuralgien (so nennt man diese stechenden Schmerzen) treten recht häufig ganz plötzlich auf und verschwinden auch schnell wieder. Das sind ganz fieselige Schmerzen. 

Ursachen gibt es viele, meistens aber kommt der Schmerz von der Wirbelsäule (Verspannungen, Überlastung, langes Sitzen, Wachstum).

Oft hilft ruhiges, bewusstes tiefes Atmen,tritt sowas daheim auf lindert ein warmes Bad oder eine Wärmflasche sehr gut

Ich habe dir dazu mal einen Link rausgesucht.

http://www.nervenschmerz-ratgeber.de/faq/nervenschmerzen-rippen-neuralgie-ursachen-behandlung/

Unter Ursachen findest du die von mir angesprochenen Verspannungen. 


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du das morgen immer noch hast, und es dich beunruhigt, dann frag einen Arzt. Ich hatte vor 4 Tagen auch alle 20 Minuten ein Stechen, aber weiter oben. Am nächsten Tag war es weg... wahrscheinlich Stress, nervliche Belastung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dürfte die Milz sein. Sie meldet sich so, besonders in Phasen des körperlichen Wachstums.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?