Wiederholen,Probleme,Schulversager,Alternativen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Normalerweise kannst Du dann leider nicht mehr wiederholen, da die Höchstverweildauer in der Oberstufe 4 Jahre beträgt.

Du könntest dann einen schulischen Berufsabschluss machen oder sogar einen schulischen Berufsabschluss nach Landesrecht mit Fachhochschulreife. Damit steht Dir danach wieder das Abitur offen.

Geh' einfach mal auf die Seiten der Berufskollegs der verschieden Richtungen und schau Dich um, was so angeboten wird. Hier mal ein Beispiel:

http://lore-lorentz-schule.de/bildungsgaenge.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi, ich würde ganz offen und ehrlich mit Deinen Lehrern sprechen. Was Du tun kannst? Was sonst möglich ist. Nicht den Kopf in den Sand stecken!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

vorab eine Gegenfrage - wenn Du wiederholen würdest, wären Deine Probleme dann weg und Du würdest gute Noten schaffen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?