Wiederholen der 9.Klasse, aber wer entscheidet? Der/Die Klassenlehrer/in oder der Schulleiter, etc.?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ob du versetzt wirst oder nicht, sagen erst einmal deine Noten selbst aus.

Das bestimmt nicht jedes Mal eine Person.

Wenn du gefährdet bist oder z.B. durch zwei fünfen nicht ausgleichen könntest (höchstens mit einer Nachprüfung), dann wirst du auch Thema in den Zeugniskonferenzen sein.

Dort besprechen die Lehrer zusammen mit dem Schulleiter, ob du versetzt werden sollst oder nicht. Es kann dabei sein, dass dir dann ein Lehrer doch eine Note besser gibt, damit du versetzt wirst.

Der Schulleiter selbst hat damit aber an sich nichts zu tun. Er leitet die Konferenz und muss ggf. sein Einverständnis geben - das wars. Solange der Schulleiter nicht dein Lehrer ist, entscheidet er das nicht.

Der Klassenlehrer wird sicherlich mit entscheiden, weil er auch für dich zuständig ist und er noch am besten bewerten kann, ob du das überhaupt verdient hast oder ob dir das sowieso alles egal ist und du den Stoff lieber wiederholen solltest. Er wird also auch seine Meinung äußern und ggf. auch wegen den Noten was entscheiden, weil du ihn ja auch in mind. einem Fach hast.

_______________________________________________________

Liebe Grüße

TechnikSpezi

grubenschmalz 13.07.2017, 16:31

Schulleiter ist quasi nie in einer Zeugniskonferenz, aber ein Schulleitungsmitglied, Abteilungsleiter oder ähnliches. 

0

1. die Lehrerkonferenz bespricht sich
2. wenn sie dir die 2 Fünfer geben beraten sie ob du die Nachprüfung machen darfst, wenn nicht musst du so wiederholen
3. wenn du die Nachprüfung machst musst du selbstverständlich die ganzen Sommerferien üben und dann die letzten 3/4 Tage vor Schulbeginn die Nachprüfung schreiben

Gurkenpow 05.07.2017, 22:11

Habe 3x 5er besteht dabei auch die Möglichkeit zu wiederholen?

0
frenchclaire 05.07.2017, 22:15

Ja bei 3 Fünfern kannst du sogar noch die Nachprüfung machen also zumindest in Bayern

0

Es wird anhand deiner Noten entschieden. Bei zwei 5en kannst du glaube ich eine Nachprüfung machen. Kannst das Schuljahr auch freiwillig wiederholen, also wenn das deine Eltern wollen oder so

Hallo Gurkenpow,

das entscheidet weder der Klassenlehrer noch der Schulleiter, sondern die Lehrerkonferenz.

Grundlage sind die Versetzungsbestimmungen deines jeweiligen Bundeslandes.

Die Klassenkonferenz anhand der Noten.

Gurkenpow 05.07.2017, 22:05

Danke für die schnelle Antwort! :) Aber eine Frage hätte ich noch die wie folgt lautet... also so wie ich das verstanden habe können die jetzt entscheiden ob ich wiederhole oder nicht... mmmh was geschieht wenn die nein sagen...?

0

Da muss man nicht groß entscheiden, denn jedes Bundesland hat seine Regeln.

Habe 3x 5er besteht dabei auch die Möglichkeit zu wiederholen?

Möglichkeit?
Willst du denn wiederholen?

Ich denke das wird in einer Lehrerkonferenz festgelegt.

Was möchtest Du wissen?