Wiederherstellung des Gartenteiches bei Auszug

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Natürlich, die erlaubnis, die Teiche stillzulegen gilt für die Zeit, in der der Mieter dort wohnt. Bei Auszug ist das Ganze natürlich wieder in den ursprünglichen Zustand zu versetzen. Also heißt es hand anlegen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast Du die Erlaubnis schriftlich?? Wenn nicht, kontaktiere den Eigentümer und erinnere ihn daran..evtl. Zeugen??

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, muss er, sofern nicht etwas anderes vereinbart wurde. Die Erlaubnis, besagt, dass man das darf entbindet für sich aber nicht von der Rückbaupflicht, das bedarf einer zusätzlichen Vereinbarung...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?