Wiederbelebung erinnerung wieso?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Weil das Gehirn eine Notfunktion hat, die sich in ganz besonderen Situationen wie z.b. Unfall einschaltet und praktisch einen Teil deines Speichers löscht, um dich vor einem Schock zu bewahren.

Es gibt sehr viele Menschen, die sich z.b. an den Augenblick eines Unfalls oder teilweise auch an Tage oder Wochen davor nicht erinnern können, weil das Gehirn im Augenblick des Unfalls entschieden hat dass die Situation zu krass ist als das der Mensch das gut verarbeiten könnte. Und dann schaltet das Gehirn für einen Moment aus und diese Erinnerung ist weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?