Wieder verliebt in den gleichen Jungen....

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das gleiche Problem haben viele Mädchen. Bei mir ist es gerade ähnlich... ich denke du solltest vielleicht einfach probieren mit ihm zu reden, frag ihn wie es ihm denn so geht, vielleicht könnt ihr euch ja wieder ein wenig anfreunden. das würde auf jeden fall helfen, über ihn hinwegzukommen. Ansonsten kannst du nur warten, bis sich das irgendwann verloren hat. man kann gefühle nicht einfach abstellen, aber du kannst dich ablenken und versuchen, einfach nicht mehr so viel an ihn zu denekn,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MissAnna5
07.10.2011, 17:37

ich weiß nicht aber das mit dem ansprechen wäre glaube ich nicht das richtige. ich glaube er mag mich nicht mehr. ich weiß nicht wieso, ist nur so ein gefühl...

0

Also dabei kann man dir nicht richtig helfen weil es gegen Liebeskummer noch kein Gegenmittel gibt, aber du kannst dich neu verlieben denn ich schätze mal du bist noch jung und noch viel Wasser in die Elbe fließen wird. Du kannst auch mit Freunden oder deine Eltern darüber reden und du wirst sehen es gibt manschen Ausweg auf den man selber nie gekommen wäre ;) Es ist eine Laune der Natur sich es schwerer zu machen als es eigentlich ist ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

denk dir das das nur der wille ist wieder glücklich zu sein indem du mit ihm zam wärst - das du aber nicht glücklich WÄRST. und denk an sine negativen eigenschaften. so solltest du ihn vergessen können. ach und such dir nen tolleren ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MissAnna5
07.10.2011, 17:43

negative eigenschaften ist gut...wenn er welche hätte. ich weiß nicht aber ich dachte immer wir wären sowas wie seelenverwandte. wir waren verliebt, aber auch gleichzeitig beste freunde. ich konnte ihm mehr erzählen als meiner besten freundin. wir waren uns immer einig, hatten immer den gleichen gedanken. das hört sich bestimmt total blöd an, weil ich ja schon viel schönes erlebt habe, aber ich glaube mit ihm, das waren die schönsten Monate meines Lebens.

0

Was möchtest Du wissen?