Wieder Single, was tun?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Der Grund wird das Kind sein, dass nicht von ihm ist. Sei mir nicht böse aber ich denke nicht, dass das nochmal was wird. Erst Pause dann ist ihm wohl klar geworden, wie sich sein Leben verändert. Tut mir sehr leid aber ich denke das ist endgültig vorbei. So jemanden brauchst du nicht und dein Kind auch nicht. Alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nun ja, gib ihn zeit dich zu vermissen.
Wenn man klebt wie einr klette und man den menschen schon nicht sehen mag, dann ist das einfach nur nervig.

Und ich persönlich habe mit meinem Partner schluss gemacht, weil ich nicht das kind einer anderen aufziehen konnte. Es wrinnerte mich immer daran, dass ich vllt nur eine von vielen bin, in keiner weise die erste und das konnte ich nicht. Das mag oberflächlich klingen, aber ich war für sowas nicht bereit und dann ist es besser davor den steich zu ziehen als partner mit kind, was einen mag sitzen zu lassen..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als knapp 18jähriger Mann wäre es mir auch zu viel eine Freundin zu haben die von einem anderen schon ein Kind bekommt bzw bald hat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn mein kopfrechnen noch funktioniert, dann ist das kind nicht von diesem freund, sondern von dem davor

ich persönlich hätte da kein Problem mit, aber ich weiß, daß viele damit eher nicht so gut umgehen - wenn er dann täglich zugesehen hat, wie dein bauch dicker wurde, von einem anderen halt, dann hat es der beziehung zumindest nicht geholfen

zu deiner frage: wenn er dir wirklich so wichtig ist, dann mußt du tatsächlich den kontakt irgendwie aufrechterhalten, bis es etwas bringt oder der endgültige bruch kommt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass' ihn los.

Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?