Wieder Problem mit Mitschüler (ein anderer)

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Da er ein Schueler ist und wie du selbst sagst hyperaktiv, ist es eher wahrscheinlich das alle ihn aufgegeben haben weil er in dem Sinne unzurechnungsfaehig ist. Schenke ihm einfach keine Aufmerksamkeit mehr - wenn er Muell auf deinen Platz legt, schieb ihn vom Tisch, und wenn einer danach fragt, sag das es nicht deiner ist. Ich war mal umgeben von solchen Schuelern, mehr als Ignoration wirst du nicht tun koennen, weil er eben wirklich ein "junger dummer Schueler" ist, und nichts anderes. Und Kinder die sich so verhalten versuchen irgendwie eine Reaktion aus ihrer Umgebung zu entlocken, was man eben nicht tun sollte.

Um genau zu sein ist er um die 20!

0
@Einhornfreak

oh doch schon so alt!!!! hammer und ich dachte schule so 14/-16. oh shit man. so schwer es auch wird, schenke ihm auf keinen fall mehr aufmerksamkeit. denn die ist er gewohnt zu bekommen. zur not steck dir stöpsel in die ohren um ihn nicht mehr zu hören. wer schickt euch denn in diese "schule"? da muß es doch irgendeine ansprechperson geben?!

0
@loriflori

Im Moment ist er ruhig. Der Lehrer hat ihn, nachdem er einen Homosexuelles P***-Bild auf meinen Laptop runtergeladen und meine Sachen versteckt hat, so richtig zusammengepfiffen!

0

ok, ich sehe dein problem. ich kenne es sogar, da mein sohn und der meiner freundin das auch haben. das einzige, was evtl was bringen könnte: schalte das schulamt ein! zur not täglich anrufen. die kommen dann schon und ziehen gewisse .... (diesen ausdruck schreibe ich hier lieber nicht hin!) aus dem verkehr. wie alt bist du???? wäre für mich wichtig zu wissen, da ich dir dann evtl noch was sagen könnte.... ach ja, selbstverteidigung! kampfsport um dich auch mal zu whren! dreh doch mal den spieß um und pack ihn bei den hörnern! disse ihn doch mal! stelle ihn vor der klasse blos oder versuche ihn als "freund " zu gewinnen, so wirst du seine wunden stellen schneller finden;-))

Du kannst eine beschwerde einreichen (beim rektor) dies hat schwerwiegende folgen für ihn am besten suchst du dir noch 2-3 zeugen und ein Verweiß ist die erste stufe wenn er weiter macht noch einer ... und so weiter wir haten auch so einen und bei uns war er nach 3 wochen weg!!! Und ganz wichtig gut agumentieren!!! Und jain er macht sich straf bar (kommt aufs alter an) den ,, ran machen an mädchen´´ ist seuellebelästigung.... und dir ein bein zu stellen ist körperverletzung (ja schon ein bisschen pinglich aber naja) wenn du dich etwas ernster verletzt dann.... schon

MFG DerAudiFan

PS: Alle rechtschreib fehler sind reihne absicht und gehöhren zu meinem plan die Weltherschaft an mich zu reißen xD

jo man und ich mach fehler, weil ich friseuse bin...:-)) finde ich LOL

0

Rechtlich schaut schlecht aus. Erstens seid ihr Kinder, und zweitens ist der gute Junge offenbar nicht ganz zurechnungsfähig. Mir fällt dau eigentlich auch nicht viel mehr ein, als drüberzustehen.

ignorier ihn oder sags dem schulleiter

(wenn er dauernd stört, lernt ihr beide nix)

Was möchtest Du wissen?