Wieder normal essen ohne schlechtes Gewissen und ohne zu zunehmen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich habe damit fast 5 Kg abenommen. Anfangs war ich 50 und jetzt bin ich zwischen 45-46kg schwer. (Bin 15 und 163cm gross)<

Offenbar hast du ein Problem. Mit 52 kg hast ( hattest ) Du Idealgewicht. Das ist nicht nur der gesündeste, sondern laut Umfragen auch attraktivste Bereich. Mädchen(gruppen) entwickeln da oft in ihrem Denken eine Eigendynamik, die sich nicht mehr an objektiver Attraktivität orientiert. Und leider auch nicht an Gesundheit, was viel schlimmer ist.

Mit den Proportionen trainiert / hungert man sich natürlich auch die Attraktivität kaputt. Warum???

Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende!

Du solltest damit anfangen dir vor Augen zu halten, dass dein Körper Nahrung zum Überleben braucht und nicht, um Fettpölsterchen anzusammeln.

Wie kann ich dieses dumme Gefühl wieder loswerden? Und noch was: Ich würde gerne wieder normal essen (auchmal Süssigkeiten und ab und zu eine zweite Portion nehmen dürfen

Zum Psychologen gehen! Du hast dich erfolgreich in eine Magersucht manövriert. Da kann dir nur noch ein Psychologe helfen!

froschquak 29.08.2013, 21:02

Danke für deine Antwort ;) Ich bin ja nicht wirklich magersüchtig, ich will ja jetzt auch wieder essen, nur eben nicht zunehmen, wie stelle ich das denn jetzt an?

0

Wie kann ich dieses dumme Gefühl wieder loswerden?

Indem du deinen Essstörung, die du gerade ausbrütest, schnellstmöglich behandeln lässt. Du bist schon extrem dünn gewesen und hast dich jetzt an den Rand des Untergewichts gehungert.

iliketreat 01.11.2013, 23:37

Dem kann ich nur zustimmen! Tu bitte sofort etwas dagegen. Essstörungen sind nichts Schönes, im Gegenteil, sie runieren Leben. Ich spreche aus Erfahrung und würde mir so gerne wünschen die Zeit zurück zu drehen und damals nicht angefangen haben abzunehmen. Es ist es nicht wert sich ins Untergewicht zu hungern, dadurch wirst du nur noch unglücklicher. Genieße das Essen und dein Leben. Fokussiere dich nicht so sehr auf dein Gewicht/deine Figur, sondern konzentriere dich auf die wichtigen Dinge des Lebens, wie deine Freunde/Familie, Hobbies, die Schule, etc. Bitte pass auf dich auf!

0

Was möchtest Du wissen?