Wieder mal Probleme mit meinen Eltern, wegen meinem kleinen Bruder

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

wende dich wirklich an jemandenm der etwas dagegen unternehmen kann, zum beispiel paar deiner verwandten denen du vertraust und du auch magst. die werden dann wissen was sie machen können oder nehmen dich fürs erste unter ihre fittiche... und wenn nicht dann ma zum jugendamt auch wenns dir schwer fällt und du mit dem reden bei deinen eltern nicht weiterkommst.

Wenn das so ist - wie du erzählst - verhalten sich deine Eltern in verschiedener Hinsicht völlig falsch !

Ich empfehle daher Gespräche mit geschulten Mitarbeitern der TS - die dir dabei helfen können - das Richtige zu tun !

Probleme mit den Eltern und anderes kannst du hier besprechen !

In schwierigen Lebenssituationen hilft es, sich jemandem anzuvertrauen. Die ausgebildeten ehrenamtlich Mitarbeitenden widmen sich Ihnen und Ihren Sorgen am Telefon, per Chat und Webmail.

Anonym. Kompetent. Rund um die Uhr.

0800/111 0 111 und 0800/111 0 222

Die Deutsche Telekom ist Partner der TelefonSeelsorge. Ihr Anruf ist kostenfrei.

Wenn das stimmt, was Du schreibst, solltest Du Dich ans Jugendamt wenden, denn nicht nur Du bist anscheinend der letzte Dreck da, auch Dein Bruder, der keinerlei Erziehung und Einschränkungen bekommt und so nur zu einer Plage für seine Umwelt werden kann.

Was möchtest Du wissen?