Wieder Läuse! Hilfe!

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Dann kontrollier auch mal Deinen Freundeskreis. Ausserdem nisten sich die Viecher auch gerne in den Kopfstützen des Autos ein. Deine Mutter und die gesamte Familie muss natürlich auch mit behandelt werden. Kissen und Bettüberzüge sollten gewaschen werden. Die Behandlung muss zweimal erfolgen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

geh zum arzt, der gibt dir das passende gegenmittel , meine töchter hatten die jetzt auch, ich habe NYDA gegen Läuse von Pohl Boskamp gekauft 25€ Doppelpackung, das sprühst du auf die Haare sodas die alle angefeuchtet sind und lässt das über Nacht drauf, mindestens 9 std, danach mit dem Nissenkamm auskemmen und Waschen, alle Stofftiere in einen Blauen Sack und ein bis Zwei Wochen Luftdicht wo abstellen, alles an Bettwäsche Hochgradig Waschen. Neun Tage nach der ersten anwendung Spühst du die Haare nochmal ein, lässt das wieder drauf wie oben beschrieben, und danach hast du Ruhe, Haare abschneiden macht man schon seid X von Jahren nicht mehr .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von elfe18
09.06.2014, 16:04

Danke :)

0
Kommentar von gutefrage2311
09.06.2014, 16:05

wenn du die eingesprüht hast, muss du das zeug gut einmassieren, hätte ich bald vergessen. ich kann es nur empfehlen, soll keine Werbung sein, jedoch hat meine jüngste tochter ihre haare bis zur hüfte, für 25 euro eine seele erhalten, ist günstig find ich.

0

Hast du kein Läuseshampoo bekommen? Nur mit dem Nissenkamm wird man Läuse nicht los.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von elfe18
09.06.2014, 16:03

Ja ich hab eins 2 mal benüzt es hilft nichts :(

0

Was möchtest Du wissen?