wieder Krank durch Trinken?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

du kannst dich nicht selber wieder anstecken, weil du Antikörper gegen deinen Virus gebildet hast, also bist du immun

Hallo :)!

Es kann durchaus passieren!Wenn Dein Abwehr nicht stark genug ist. Und heißt Sekundärinfektion. Es kann nach der Erstinfektion eine zusätzliche Infektion mit den gleichen Bakterien erfolgen, oft wird das Immunsystem dadurch derart geschwächt, das andere Erreger auch den Weg in den Organismuns finden. Bricht die Krankheit dann im vollem Maße aus, bedeutet das ein großes Problem für d. Immunsystem, und auch bei weiteren Therapien und Medikamenten hat man dann Schwierigkeiten. NICHT UMSONST WERDEN WIR GELEERT, nie aus der Flasche trinken, sondern GLAS BENUTZEN!Und sie auch zu SPÜLEN! Du wurdest "veschont", weil Du nur "ein bischen Krank warst"(bist?), und mit der kleinen Menge an Bakterien ist Dein Abwehr gut zurecht gekommen.

Bakterien überleben nicht nur lange, sie vermehren sich auch gerne und rasch, wenn die Temperatur stimmt und Feuchtigkeit vorhanden ist. Z.B. in Deiner Flasche! Wenn wir (Bakteriologisch) Abstriche von Türklinken, WC-Spülknöpfen, o. Arbeitsflächen entnehmen, finden wir dort oft Bakterien, die dort seit WOCHEN-MONATE kleben! Ist genug Feuchtigkeit vorhanden, werden es immer mehr, und sie sind sehr wiederstandsfähig.

Der Verlauf einer S.I. ist meist heftig und zeigt sehr unterschiedliche Symptome. Werden immer wieder die gleichen Bakterien in Mengen aufgenommen (=Man hört nicht auf die Bakterien-Brühe zu trinken)kann es zu einer Suprainfektion kommen.= bereits bestehender Primärinfektion + eine heftige erneute Infektion mit demselben Erreger.Ein viraler Infekt liefert also die Grundlage für einen weiteren, nun bakteriellen Infekt. Vorausgesetzt, Dein Immunabwehr ist schon genügend geschwächt. (Bild:Restliche Kaffee der Kollegin,den sie i. seiner Tasse gestern i.d. Küche stehen gelassen hat!-Hals-Rachen-Entzündung-Nur so zum Spaß fotografiert!;))

Gruß+Gute Besserung: I.B.

warum schenkst du dir dein trinken nicht in ein glas da kannst du soviel reinmachen wie du trinken willst und nimmst eben immer wieder ein neues..kann nichts passieren:)

du selbst kannst daraus trinken, nur besser kein Anderer.

du solltest keinen Eistee aus der Flasche trinken sondern heißen Tee aus dem Becher

ich mache das nicht, vor allem nicht nachdem ich komplett wieder gesundet bin ...

Womit sonst als mit dem Mund möchtest oder könntest du denn trinken? Frag' doch mal deine Kindergartentante!

ne eigentlich nich...

aber is eh das falsche was du da trinkst :)

gute besserung

Trink aus einem Glas und alles ist gut.

Was möchtest Du wissen?