Wieder in den Ex verliebt! Ich hab Angst dass er mich wieder verletzt...

6 Antworten

das klingt, als ob du dich mit deinem seit-sonntag-ex sowieso nur ueber den ex-ex hinweg getroestet hat (weshalb mir der sonntagsfreund irgendwie leidtut).

insofern kann man bei dir wahrscheinlich nicht wirklich davon sprechen, dass ihr euch komplett getrennt habt, dein ex-ex und du. auf jeden fall ist es keine neue beziehung, falls ihr wieder zusammen kommt.

versuch es einfach noch mal. entweder stellst du nach ein paar wochen schon fest, dass es doch nichts wird, dann solltest du ihn endgueltig vergessen, oder es ist genau richtig und passt.

ich kann ihn aber gar nicht einschätzen..also was in ihm vorgeht

0

Ich bin zwar erst 13,aber mir ging es genauso...nur mein Ex hatte dann eine neue...als er mit ihr Schluss machte,kam er nach 1 Monat ca. wieder zu mir und sagte,es war blöd von ihm,wie er mich behandelt hat. Ich war davor 7Monate mit ihm zsm. Dann haben wir miteinander geschrieben und alles und naja,dann hab ich mich aber auch wieder in ihn verliebt,früher hatten wir in den letzten Monaten auch riesen Krach...aber er hat sich wirklich verändert,wir haben so gut wie keinen Streit mehr und wenn,dann nur noch ganz kleinen,also ich bereue es gar nicht,dass ich ihm eine Chance gab.

aaalso ...er hat sich ein oder zwei tage nicht gemeldet ? aaach du schei ße ! vermisstenanzeige bei der polizei, würd ich sagen !! so ein quatsch.. man muss sich doch nicht jeden tag melden.. ich bin seit 1 1/2 jahren in einer glücklichen beziehung und wir haben auch nicht jeden tag kontakt.. man muss ja nicht ständig auf einander hocken.

und zu deiner frage.. fang doch was mit ihm an, wenn du es willst, aber stürz dich halt nich hals über kopf in hochzeits- und familienplanung .. versuchs.. wenns läuft, dann läufts.. wenn nicht, dann beende es .. meine güte .. warum immer alle so viel wert draufgeben, was andere menschen sagen.. mach doch das, wonach dir ist ; )

Ex will wieder was anfangen oder nicht?

Hey vor ca. 3 Monaten hatte mein Freund mit mir Schluss gemacht. Ich bin auch über die Zeitspanne wieder relativ gut über ihn hinweggekommen. Wir haben halt gesagt dass wir Freunde bleiben und sind es auch. Aber am letzten Wochenende haben wir uns getroffen gehabt und er hat auch bei mir gepennt weil er Stress mit seinen Eltern hatte. Und am Abend hatte er mir gestanden dass ermich einmal zum Abschied fast geküsst hatte. Ich meine das hätte ich auch beinahe Mal getan allerdings hatte er mit mir Schluss gemacht. So und an dem Abend haben wir beide miteinander geschlafen. Ich weiß selbst wie das passiert ist. Aber gestern ist das selbe passiert. Und ich trau mich aber nicht ihn zu fragen ob das ne Bedeutung für ihn hatte. Er verhält sich auch sehr komisch. Er fragt laufend ob ich mit zu ihm will und wenn ich dann Mal da bin rangeln wir dann und da sind dann auch so seltsame Moment wo er auf mir sitzt und meine Arme nach unten drückt und mit dem Gesicht ganz nah an meins geht um mich dann abzulenken( wortwörtlich). Und ja ....und als wir miteinander geschlafen hatten war immer er es der den ersten Schritt gemacht hatte. Also was sagt ihr? Sollte ich ihn fragen ? Meint ihr die Antwort zu kennen?

...zur Frage

Habe ich ihn wirklich geliebt?

Hey Leute, ich hab da mal eine frage... Also: Ich bin jetzt schon das zweite mal mit meinem ex freund zusammen (ich hab damals Schluss gemacht, weil ich mir über meine Gefühle nicht sicher war). Als er dann letztens bei mir war hat er einfach Schluss gemacht mit der Begründung, er liebt mich nicht mehr so wie am Anfang. Wir waren ca. ein halbes Jahr zusammen und haben uns auch nie gestritten oder sonst was. Wir hatten eine glückliche Beziehung. Er ist über Pfingsten mit seinem Kumpel weg gefahren und ich habe seinen Kumpel gefragt, ob er etwas mit einer anderen angefangen hat. Man muss dazu sagen, dass ich kein eifersüchtiger Mensch bin, aber ich wollte halt herausfinden, warum er Schluss gemacht hat. Sein Kumpel hat mir dann gesagt, dass als er von Mädchen angequatscht wurde immer ganz stolz gesagt hat, dass er eine Freundin hat. Auf jeden fall hat er, wie schon gesagt, als er dann wieder zuhause war einfach ohne einen richtigen Grund mit mir Schluss gemacht, was ich natürlich nicht verstanden habe. Ich habe nur kurz geweint und war danach fast schon über ihn hinweg. Als ich mich dann mit einem Freund getroffen habe um darüber zu reden haben wir uns geküsst.( Ich fand ihn schon immer ganz anziehend) Ich wusste selber nicht, was in dem Moment mit mir los war... Auf jeden fall bin ich dann wieder schnell nach hause gefahren. Jetzt frage ich mich, ob ich meinen ex freund wirklich richtig geliebt habe, weil ich direkt jemand anderen geküsst habe. Ich würde mich sehr über Rückmeldungen freuen ^^

...zur Frage

Ist das Schicksal? - Neuanfang mit Ex, Erfahrungen & Meinungen bitte :)

Hallo, Ich (22) war mit meinem Ex (20) vor 2 jahren zusammen. Es war eine sehr stürmische Beziehung, wobei ich seine erste Freundin war und er mein erster Freund. Trotz allem haben wir uns wirklich geliebt und waren trotz Streitereien doch glücklich. Wir waren 1 jahr lang zusammen. Er hat zu der zeit total viel getrunken und wollte ständig feiern etc. Ich hab gezickt und geklammert etc das übliche. Wir haben uns getrennt wobei es alles sehr blöd und kindisch endete. Ich fing was mit nem Typen an um ihn wehzutun etc. Jedenfalls hatten wir auch nachdem Schluss war (nach der wutphase) sporadisch kontakt.wir küssten uns auch wenn wir uns betrunken iwo begegneten. Dann entschuldigte er sich nach 1 jahr für alles.....er hatte inzwischen eine kurzzeitige freundin und ich bin letztes jahr auch mit jd zusammen gekommen. Mit ihm war ich auch glücklich aber mein ex spukte mir immer iwie im kopf herum. Sodass ich nach 9 monaten funkstille mit ihm kontakt aufnahm. Wir trafen uns 2 mal wobei ich meinem damaligen freund nix davon sagte esief aber auch nix. W8r quatschen nur und er entschuldigte sich nochmal und sagte das er viel mit uns bereuen würde. Das er damals ein unreifer idiot war und wir uns mal besser später kennengelernt hätten. Seit 1 monat hab ich mit meinem damaligen freund schluss und hab auch direkt meinen ex getroffen. Seit März haben wir jetzt Kontakt...es ist unglaublich....es funkt noch so zwischen uns wie damals. Er hat sich totak verändert, trinkt kaum noch und raucht nicht mehr (frühere r Kettenraucher). Wir verstehen uns toll und es kommt mir wie Schicksal vor...mit dem sex will ich trotzdem noch warten...ihm geht es auch nur darum mit mir zeit zu verbringen. Leider gibt es eine Schattenseite: ab Oktober ziehen wir vermutlich in unterschiedliche Städte...wir haben schon über fernbez gesprochen...aber ist es nicht bescheuert? Wir hätten alle zeit der Welt haben können...was denkt ihr darüber? Ist etwas lang geworden sorry :) danke schon mal

...zur Frage

Neuanfang mit dem Ex! Erfahrungen & Meinungen bitte!

Hallo,

ich (22) hab seit Sonntag mit meinem Freund (23) nach 7 Monaten schluss gemacht, weil meine gefühle nicht gereicht haben. Er war halt mega die Klette und hat mich über alles geliebt, ich war aber mit meinen gedanken auch die ganze zeit bei meinem Ex,

Mit diesem Ex (20)war ich 11 Monate zusammen und hab ihn über alles geliebt.

Jedenfalls hatten wir im totalen Krach Schluss und danach auch mehrmals was am laufen miteinander. wir hatten immer wieder sproradisch kontakt.

Jedenfalls hatte ich mich auch als ich mit meinem Ex ( oben) noch zs war mit ihm getroffen 2 mal, einmal was trinken gegangen und einmal badminton spielen.

Er hat sich danach immer wieder bei mir gemeldet und wollte, dass wir uns wieder treffen.

Donnerstag abend haben wir uns dann wieder getroffen. Er weiß das ich seit Sonntag mit meinem Freund Schluss habe.

Der Abend war wie verzaubert, es lief irish folk live und wir haben über alles mögliche miteinander gesprochen.

Iwann im laufe des abends ( und nach ein paar bier ) hat er immer wieder meine hand genommen und hat andeutungen gemacht, dass er an mir interessiert wäre.

wir wollten uns neu begegnen und die Vergangenheit ein stück weit vergessen ( nicht die schönen Zeiten). er sagte, dass ich ihm nie egal war und er damals einfach ein idiot, mega unreif etc war...er hat sich auch sehr verändert ( rauch zb nicht mehr..)

und er wollte mich nicht gehen lassen, weil ich um kurz nach 1 den letzten bus nehmen musste. er hat mir ein taxi bezahlt, damit ich noch länger bei ihm bleibe...

wir waren die letzten in dem laden und als wir draußen standen haben wir uns mehmals geküsst...er hat mich zu sich rangezogen...

wir haben aber nicht drüber gesprochen, ich wollte einfach den moment nicht kaputt machen..

dann bin ich ins taxi gestiegen...er meinte noch "meld dich mal".

Ich hab mich am nächsten tag nicht gemeldet, bis er sich gemeldet hat und wir erstmal via whatsapp small talk geführt haben.

er will mich wieder sehen und ich hatte ihn jetzt gefragt ob er diese woche lust hat mit auf den geb einer freundin von mir mitzugehen...

ich habe das gefühl, dass sich eine beziehung anbahnen könnte und ich bin einerseits euphorisch, weil ich mich seit monaten, wenn nicht jahren nach diesem einen typen sehne.

aber andererseits ich bin seit grad mal 1 woche frisch single und würde mich sofort in die nächste beziehung stürzen, ist das nicht falsch?

Mein gefühl sagt mir das das unsere chance ist, weil ich mir mit ihm echt alles vorstellen könnte.

Gestern waren wir auf dem Geb und wir haben den abend miteinander verbracht uns oft geküsst etc und er hat mich nach hause gefahren..

ich weiß nicht, wie es jetzt weiter gehen soll...es fühlt sich richtig an, aber er hat sich zb seit gestern nicht mehr gemeldet. also heute den ganzen tag noch nicht.

was meint ihr? soll ich mich melden oder warten bis er sich meldet?

lohnt sich eine 2 .chance?

...zur Frage

Mein Ex hat sich gemeldet und mit ihm meine Gefühle für ihn?

Mein Ex-Freund hat sich Ende April von mir getrennt, da er "nicht mehr die Gefühle wie anfangs" hatte. Ich hatte danach bis Ende Mai trotzdem Kontakt zu ihm per WhatsApp, da er eine Freundschaft wollte. Ich habe diesen Kontakt dann jedoch beendet, um meine Gefühle für ihn los zu werden. Wir haben uns ab und zu auf Partys oder bei Freunden gesehen, aber nie viel miteinander gesprochen. Ich hatte seitdem mit keinem Mann etwas, er hatte auch keine feste Freundin. (Über anderes bin ich nicht informiert.) Jetzt hat er sich vor knapp einer Woche (30.12) nach 7 Monaten mit einem einfachen "Hey" wieder gemeldet und wir haben seitdem wieder Kontakt über WhatsApp. Ich merke nach und nach wie die alten Gefühle, die ich dachte loszuhaben, wieder hochkommen und kann damit schwer umgehen, da ich nicht weiß wie er das Ganze sieht. Ich weiss nicht, ob ich ihn darauf ansprechen soll warum er sich gemeldet hat oder ihn über seine Gefühle fragen soll. Ich möchte nicht dass er mich für total gestört abstempelt.🙄 Was meint ihr?

...zur Frage

Meine Freundin und ihr ex? ich weis nicht was tun?

Ich hab mit meiner Freundin über ihren ex gesprochen. ich hatte halt die erfahrungen gemacht das bis jetzt meine freuninen zu ihrem ex zurück gegangen sind.

Sie hat mir garantiert das sie nur mich will
aber sie halt an die zeit zurück denkt und manchmal so in ein trance zustand kommt und an gewisse momente denkt.

Heute wollen wir eine kette in ein fluss werfen die sie damals vor 4 jahren von ihm bekommen hat.

Sie sagt auch das sie noch nie jemand so geliebt hat wie mich und wir schlaffen seit 5 wochen jede nacht zusammen und haben jeden morgen mühe uns nicht mehr zu umarmen.

Das ding ist, ich weis das sie noch dem ganzen chat verlauf hat von ihm und ich möchte das sie alles löscht vom ihm, aber ich kann mir vorstellen das sie mühe haben wird damit.

Ich weis grad echt nicht was ich tun soll?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?