Wieder eine Blasenentzündung?

2 Antworten

Du brauchst nicht andauernd duschen gehen, nur weil du Sex hattest und keine Blasenentzündung bekommen willst. Du kannst danach einfach auf Toilette Pipi machen gehen, dass ist ohnehin effektiver. (Falls du dich unwohl fühlst, durchgeschwitzt etc. kannst du natürlich trotzdem duschen. Geh am besten trotzdem vorher auf Toilette)

Eine Blasenentzündung würde Dir ja auch schmerzen verursachen! ich würde mal sagen,das ist das Sperma,das jetzt strenger riecht,weil Du nicht Duschen und frische Unterwäsche angezogen hast! 

Gibts des auch, dass ich deshalb des gefühl hab seit mer stunde zu urinieten zu müssen? War jetzt in ner stunde 3 ohne was getrunken zu habe.. Und is des schilmm wenn des sperma noch nicht ganz weg is?..

 fürn Körper zb

0

Nach dem GV Blasenprobleme was tun?

(Hallo Frage kommt von einer Freundin)

Manchmal nach dem GV verdränge ich es zu Pinkeln und hab ein paar Tage danach mit einer leichten Entzündung zu kämpfen nicht immer aber manchmal ich weiß auch das in Bakterien raus müssen danach aber dennoch verdränge ich diesen Gedanke und nun hab ich das Problem
Ich habe nur ein festen Partner und dieses Problem auch nicht immer deshalb glaube ich nicht er hätte ein Problem bei sich

Hat mir jemand ein Tipp was ich jetzt tun kann irgendein Hausmittel oder so?????
Ich nehme auch Cystenol Akut
Danke für die Hilfe

...zur Frage

neon grüner urin bei einer blasen entzünung is es normal?

hallo leute, ich habe seid so 2 tage eine blasenentzündung und bekomme starke medikamtente dagegen, aber ich habe vorhin gesehen das mein urin so neon grün ist is weis nicht ws ich tun soll soll ich nochmal zum arzt oder ist es normal ? lg tess

...zur Frage

Regelblut oder Urin im Blut?

Ich habe seit Sonntagabend eine leichte Blasenentzündung, war beim Arzt und habe ein Antibiotikum bekommen, jetzt ist sie auch schon so gut wie weg.

Aber ich habe seit heute auch meine Regel und weiß nicht ob es jetzt Regelblut ist oder ob halt wirklich Blut im Urin ist.

Ich hatte gestern und heute auch Bauchkrämpfe.

Also Regelblut oder Blut im Urin?

Habt ihr einen Vorschlag wie ich es möglichst schnell herausfinden könnte?

...zur Frage

Rückenschmerzen nach Blasenentzündung?

Also ich hatte eine Blasenentündung und war auch beim Arzt, der Antibiotika verschrieben hat. Der Arzt hat mir bei dem Besuch auf den Rücken geklopft und gefragt, ob es wehtut, was allerdings nicht der Fall war. Jetzt sind drei Tage seit dem Arztbesuch vergangen und seit gestern habe ich ziemlich starke Rückenschmerzen. Jetzt frage ich mich halt ob es da einen Zusammenhang gibt. Hab schon im Internet gelesen, dass es dass öfter gibt und vielleicht etwas mit den Nieren ist. Hab sonst keine Symptome außer die Rückenschmerzen. Auch die Blasenentzündung ist weg. Weiß jemand woher das kommen könnte?

...zur Frage

Frage zu Pillenwechsel und Antibiotikum

Hallo!

Ich hatte letztens geschrieben, dass ich eine Blasenentzündung hab und mir ein paar Tipps geholt. Leider ist die Entzündung nicht weggegangen sondern noch schlimmer geworden. Also habe ich beschlossen, morgen nach der Schule zum Arzt zu gehen. Ich habe mit gestern bei der Frauenärztin eine neue Pille (Novial) verschreiben lassen, weil ich meine alte (Belara) nicht mehr vertragen habe. Jetzt muss ich noch die letzten Pillen aus dem Blister zu Ende nehmen, also noch etwa 2 Wochen. Dann sollte ich in der Pillenpause auf meine Regel warten und dann mit der Novial beginnen.

Aber wenn ich jetzt morgen vielleicht Antibiotikum gegen die Blasenentzündung nehmen muss, ist ja der Schutz nicht mehr gewehrleistet.

Heißt das dann ich bekommen sofort meine Regel, also die Entzugsblutung, weil die Pille nicht mehr wirkt? Oder bekomme ich sie erst nach der letzen Pille?

Wie soll ich dann den Pillenwechsel vornehmen?

Und noch was: Kann ich noch schwanger werden, wenn die Pille jetzt nicht mehr wirkt, obwohl ich seit der Blasenentzündung, also sein über anderthalb Wochen, keinen GV mehr hatte? Also die Spermien müssten ja tot sein oder?

Hoffe jemand hat darau eine Antwort oder war mal in einer Ähnlichen Situation.

Danke.

...zur Frage

Kann Tee süchtig machen?

Kurz gefasst leide ich unter chronischen Blasenentzündungen und versuche diese jetzt mit verschiedenen Mitteln zu behandeln die mir mein Urologe empfohlen hat. Ich trinke aber schon länger jetzt (glaube schon 3 Wochen) Blasen und Nieren Tee und wenn ich einen Tag keins trinke fühle ich mich total schlecht und denke ich bekomme jetzt eine Blasenentzündung. Ich habe jede Minute Angst davor, ohne hin schon. Aber ohne den Tee fühle ich mich verloren. Nehme es schon mit wenn ich bei meinem Freund schlafe. Deswegen wollte ich fragen ob Tee süchtig oder gar Abhängig machen kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?