Wieder ein Verkaufsverbot für Silvester 2021/22 wie letztes Jahr?

Das Ergebnis basiert auf 45 Abstimmungen

Nein! Bloß nicht das brauchen wir 56%
Ja! Weg mit dem Dreck 38%
Vielleicht! Mit Einschränkungen wäre der Verkauf möglich 7%

27 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Nein! Bloß nicht das brauchen wir

Die Frage ist ganz einfach erklärt,da ich Hobbyfeuerwerker bin habe ich den Spaß nur einmal im Jahr,vergangenes Jahr war ich so von unserer Regierung so Enttäuscht als diese mit dem Verkaufsverbot um die Ecke kam,mit der Begründung die Kliniken zu entlasten,das war für mich nichts anderes als eine faule Ausrede,genauso wie die Feinstaub Lüge von der DUH. Ich frage mich sowieso was sich ein Herr Jürgen Resch sich einbildet alle Feuerwerksliebhaber als Alkoholiker zu bezeichnen? Er hat gesagt es ist Zeit für neue Bräuche,die Zeit sei vorbei das wir Betrunkene mit Sprengstoff herum laufen lassen und das wir angeblich alte Menschen und Kinder in Angst und Schrecken versetzen würden,Komisch nur das ich immer Kinderaugen zum Strahlen bringe und alten Menschen Freude bringe. Ich finde es ist Kultur und diese muss erhalten bleiben.

Nein! Bloß nicht das brauchen wir

Ich bin grundsätzlich dagegen Traditionen zu verbieten, wenn es dafür keine sehr starken Argumente gibt.

Und die gibt es bei Feuerwerk einfach nicht. Wir wissen mittlerweile, dass der Feinstaub durch Feuerwerk ungefährlich ist. Was CO2 angeht ist es ohnehin nicht relevant und hat nur einen Millionstelanteil an den gesamten deutschen Emissionen.

Und die Annahme, dass legales Feuerwerk besonders viele Verletzungen verursachen würde, ist statistisch auch nicht haltbar. Die Verletzten durch Feuerwerk (legal und illegal zusammen) machen nur einen geringen Anteil aller Verletzungen an Silvester aus. Und die wenigsten Verletzungen durch Feuerwerk sind besonders schwer. Das sind nur einzelne medienwirksame Ausnahmen.

Dem ist nichts hinzuzufügen!

1

Ich weiß gerade nicht wie ich die Auswahlmöglichkeiten verstehen soll daher antworte ich so. Ich bin gegen ein Verkaufsverbot da es meiner Meinung nach keinen Sinn ergibt weshalb man den Verkauf und das abbrennen verbieten sollte. Jetzt könnte man anfangen von wegen die Tiere und die Umwelt aber diese Diskussion findet auf GF zu genüge statt da Brauch man nicht immer das selbe zu schreiben. Ich liebe Feuerwerk und werde es auch zünden so lange es eben geht und die andere Partei verteufelt Feuerwerk :)

Woher ich das weiß:Hobby – Bin ein Feuerwerknerd

Warum ergibt der Schutz von Tieren "keinen Sinn"?

1
@Silicium58

Das habe ich nicht gesagt ich rede hier von dem verkaufsverbot ;)

0
@Jan235J

Das heißt, ein Verkaufs- oder Abbrennverbot ergäbe keinen positiven Effekt auf das Tierwohl?

0
@Silicium58

Du wenn’s ums tierwohl ginge dann wären andere Dinge wichtiger als ein bis zwei Stunden für Feuerwerk.

0
@Jan235J

Schon.

Wenn es um Umweltschutz ginge, wären auch einige Dinge wichtiger, als dir einen Ölwechsel im Wald zu verbieten.

Und was schließt du daraus?

0
@Silicium58

Es ist sinnlos eine Diskussion zu führen denn ich lasse mich nicht von meiner Meinung abbringen und du nicht von deiner. Es wäre verschwendete Zeit immer wieder das selbe zu schreiben. Wenn du gerne mehr lesen willst dann kannst du dir ja die unzähligen fragen und deren antworten der letzten Jahre zum Thema Feuerwerk anschauen denn dort steht fast immer das selbe. In diesem Sinne wünsche ich dir ein schönes Wochenende :)

1
@Jan235J

Dir auch.

Ich kommentierte deinen Beitrag nicht, um dich von deiner Meinung abzubringen, sondern um evtl. Mitlesenden eine einfache Möglichkeit zu geben, deine Argumentation auf Qualität einzuschätzen.

Ich habe nicht das Gefühl, dass mir das misslungen wäre.

0
@Silicium58

Weil das Sinnloser Quatsch ist man kann Hunde,und Katzen erziehen,da müsste man auch im Sommer Gewitter verbieten,da haben die Tiere genauso Angst,oder der Jäger dürfte nicht mehr schießen wenn er auf die Jagt geht,also bei manchen Menschen fragt man sich wirklich.

0
Nein! Bloß nicht das brauchen wir

ich bin für silwester weil es eine tradizon ist und weil wenn es dises jahr ein verkausverbot gibt könnte es gut sein das vile firmen pleite gehen und weil feuerwerk spas mach

es gib zar noch covid aber jeder der sich infen kan sol das tun und mahn kann abstand halten

Woher ich das weiß:Hobby
Nein! Bloß nicht das brauchen wir

Es wäre schade wenn Deutschland Feuerwerk verbieten würde. Ich finde die ganzen moralApostel dann immer ganz drollig die dann meinen, sie müssen sich als Beschützer der Umwelt und hüter des allgemeinwohls darstellen, kommen aber immer nur am Ende des Jahres aus ihrem verschlag raus, weil es nur das eine Thema gibt was sie selbst nervt. Das sie vielleicht Tätigkeiten nachgehen die ebenfalls andere als störend empfinden, kommt denen oftmals nicht in den Sinn.

Woher ich das weiß:Beruf – Nebenjob bei Pyrotechniker/ Besitzer Erlaubnis §27 SprengG

Was möchtest Du wissen?