Wieder Duschwand zum Schieben?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich fürchte, ich gebe dir die ausdrücklich verbetene "Nicht-Antwort": Dass du die (wie ich es verstanden habe: Viertelkreis-förmige) Duschtasse gegen eine rechteckige/quadratische austauscht, ist nicht vorstellbar? Dann könntest du dir gerade Trennwände (aus Glas o.ä) zusammen mit Schwenktüren einbauen. Wir haben das vor Jahr & Tag einbauen lassen(!) und sind sehr zufrieden.

Guten Morgen hermannalbers Eine eckige geht nicht, weil dann die Tür noch weniger aufgeht als es jetzt der Fall ist. Das war ja der Grund warum wir damals eine mit viertel Kreis genommen haben. Aber ich werde nochmal nachmessen, ob es wirklich so viel um wäre. Lg schönes We.

0
@Wusel26

Vielleicht habe ich ja "getroffen". Es gibt ja auch "sechseckige" Duschtassen, deren Grundriss zunächst einmal wie ein Rechteck aussehen, an denen aber die eine Ecke (alles auf den Grundriss bezogen!!!) quasi "weggeschnitten" ist. Oft sitzt an dieser "schrägen" Stelle die Tür der Kabine. Wäre das vielleicht für euch die Lösung? Viel Erfolg!!

0

Was möchtest Du wissen?