Was kann ich gegen wiederkehrenden Drang mich selbst zu verletzen nachen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hey xSherry,

du solltest dir auf jeden Fall professionelle Hilfe suchen. Den Gang zum Psychologen/Psychiater/Hausarzt solltest du also auf jeden Fall möglichst bald in Angriff nehmen. Trau dich, es gibt nichts zu befürchten. Tausende von Menschen nehmen diese Hilfe an, und an psychischen Erkrankungen ist absolut nichts verwerfliches oder peinliches. Du musst nur den ersten Schritt machen und einen Termin ausmachen, danach wird dir ja geholfen. Also, trau dich, und sehe es als Chance auf Besserung. Niemand verurteilt dich deswegen und die Ärzte dort haben meist viel Erfahrung, denn du bist wohl nicht die erste mit diesen Problemen.

Des weiteren solltest du mit dem Jungen reden. Weiß er, dass es dir so schlecht geht? Sag ihm, dass dich die Situation belastet, da du dir große Hoffnungen gemacht hast. Bitte ihn einfach zu einem Gespräch, da bleibt ihm ja gar nichts anderes übrig als mit dir zu reden, so erfährst du auch seine Sichtweise und bekommst ein bisschen mehr Klarheit. Wenn er es nicht ernst meint und es dich immer weiter runterzieht, dann breche den Kontakt am besten ab. (Wenn du psychologische Hilfe hast,kannst du das am besten mit deinem Therapeuten besprechen).

Hast du eine Skills-Liste? Falls nein, solltest du dir eine anlegen, als Überbrückung. Skills helfen zwar nicht direkt gegen SvV, aber sie sind eine kurzfristige Notlösung. Wie du wahrscheinlich schon weißt, sind Skills Dinge, die man gerne tut oder die einen aufheitern. Wenn du den Drang hast, dich selbst zu verletzen, dann versuchst du zwanghaft eines dieser Dinge zu tun. Ideen findest du hier: http://www.borderline-selbsthilfe-schwerte.de/index.php?option=com_content&view=article&id=80&Itemid=85

Und das Messer solltest du am besten entsorgen, denn wenn man eine Klinge griffbereit hat, ist die Chance viel höher, es zu tun, als wenn nicht.
Ich wünsche dir viel Glück und alles Gute:)

Vielen Dank für die Auszeichnung zur hilfreichsten Antwort 😊 Weiterhin alles Gute!

0

Also.. Ich sag dir jetzt mal was :) dieser Junge ist es sowas von nicht wert... Kein männliches Wesen ist es wert, dass du dich wegen ihm schlecht fühlst... Ein richtiger Mann würde es nicht mal zulassen, dass du dich wegen ihm schlecht fühlst. Schieß ihn auf den Mond, du hast echt was besseres verdient. Irgendwann findest du einen besseren :)und wenn es garnicht soo kass ist, kannst du ihn mal drauf ansprechen? Was das soll? Und das dich das echt verletzt. Sprich deine Gefühle aus... Und behalte sie nicht für dich. Aber eins ist klar: verarschen lassen musst du dich echt nicht. Und er ist es auch nicht wert, dass du dich wegen ihm selbst verletzt. ... Ich kanns sehr gut nachvollziehen, wie du dich wegen ihm fühlst. Ich hatte vor Jahren einen Freund, der mich nur ausgenutzt und verarscht hat. Damals war ich zutiefst verletzt und traurig. Heute bin ich froh, das ich diesen gemeinen Typen los bin. Heute habe ich einen viel besseren Freund. Dieser Kerl wird sicher nicht der letzte sein, den du kennenlernen würdest :) also Kopf hoch:) 

Aber zum Schluss machen will ich dich auch nicht bewegen... Ich weiß nicht was er sonst so macht, aber vielleicht solltest du ihm echt erstmal darauf ansprechen. Ansonsten ist das alles deine Entscheidung. Nur: wenn er dir nicht gut tut, ist es vielleicht nicht der richtige. 

Und was den Drang dir weh zutun angeht: Kenne ich irgenwo her. Bin seit über einem Jahr clean. Natürlich geht es mir manchmal wie dir und ich bin nah dran. Aber wenn es mir wieder besser geht, bin ich so froh das ich es nicht getan habe :) du kannst so stolz auf dich sein, dass du es schon so lang durchgehalten hast! Ich weiß noch als es bei mir 4 Monate waren, es kommt mir vor wie gestern. Du musst einfach nur durchhalten, lenk dich ab wenn du den Drang hast. Denk an die Zeit, wie lange es du es schon ohne durchgehalten hast. Du würdest es nur bereuen wenn du es doch tun würdest :) es würde dir nicht helfen, es würde dich nur noch weiter ins Loch der Traurigkeit reißen. 

Und das mit dem Psychologen oder mit dem ich-hab-keinem-zum-reden: 

Wenn du reden magst, schreib mich an, das ist echt kein Problem. Ich kenn mich damit aus, ich kann dir helfen und dir Tipps geben:)  und: es ist echt keine schlechte Idee mal Hilfe zu suchen. Ich hab damals einen kleinen Abstecher zu meiner ehemaligen Schulpsychologin gemacht. Eigentlich ursprünglich wegen einem anderen Thema, was mit der Schule zu tun hat. Irgendwie sind wir dann auf das Svv-Ding gekommen. Dort hinzugehen und mit ihr über die Sache zu reden, war eine der besten Entscheidungen meines Lebens!! Sie hat mich erst dazu motoviert endlich mal damit aufzuhören. Ich habs seit dem nicjt mehr gemacht, weil ich sie so mochte und sie mir zuhörte und mir half. Such dir irgendwas oder irgendwem, mit dem du reden kannst:) Hilfe anzunehmen ist keine Schande und überzeugt von Stärke und nicht von Schwäche!! Viel Glück :) 

Achja und nochwas: Nimm das Messer nicht mehr mit ins Bett... Das ist echt nicht gut. Es verleitet dich nur viel zu sehr. Dein Bett soll doch ein schöner, kuschliger Ort sein, an dem du dich wohlfühlst. Und Schlaf ist wichtig... 

0

Hi xSherry!
Wenn du tatsächlich niemanden hast mit dem du reden magst/kannst, auch nicht zum Beispiel Vertrauenslehrer, Frauenarzt oder Hausartzt, oder niemanden hast, dem du wirklich vertraust, dann rate ich dir dringend eine Beratungsstelle aufzusuchen. Die gibt es in jeder Stadt, speziell für Jugendliche und die Ansprechpartner müssen alles, was du ihnen erzählst vertraulich behandeln und damit auch nicht deinen Eltern erzählen, wenn du es nicht willst.
Falls dir das unangenehm ist gibt es auch die Nummer gegen Kummer, klingt vielleicht blöd, aber es hilft einfach anderen davon zu erzählen.
Sie ist 0800 1110333
Was immer du tust, du solltest unbedingt mit jemandem darüber reden und dir Hilfe suchen, weil das wirklich sehr ernst ist.
Ich hoffe, ich konnte helfen, Kevyy.

Wie Selbstverletzungen verstecken oder verheimlichen?

Ich habe mich selbst verletzt und jetzt will ich nicht das es meine Eltern mitbekommen. Ich hatte 6 Monate mich nicht verletzt und bin jetzt rückfällig geworden. Ich habe Angst, dass es meine Eltern mitbekommen.

...zur Frage

Ich hab den perfekten Freund aber...?

Also ich (w/17) bin seit 3 Monaten mit meinen Freund zusammen... Eigentlich sollte alles perfekt sein. Er ist so lieb zu mir, er trägt mich quasi auf Händen... Aber... Da gibt es noch einen anderen Jungen. Mit dem hatte ich etwas im Winter.. Das ganze wurde ziemlich kompliziert, letztendlich hat mich der Typ ziemlich verletzt, aber jetzt auf einsam schreibt er mir wieder und immer wenn ich ihn sehe rast mein Herz wie verrückt....

Aber ich habe einen Freund, der mich wirklich gern hat.. Der mich nie verletzen würde... Aber was tu ich?

Bitte helft mir!!

...zur Frage

Wie komme ich aus der Depression raus?

Hallo :)

Wie die Frage eigentlich schon sagt: wie kommt man aus den Depressionen wieder heraus? Ich war schon bei zig Theapeuten, in Psychiatrischen Kliniken, und und und... mir ging es ein halbes Jahr lang gut, aber jetzt merke ich wie ich wieder rückfällig werde =( Ich will einfach nur glücklich sein, hätte nie gedacht dass das so schwer sein kann... ich denke über Suizid nach (wie ich den machen könnte etc.), aber machen würdeich ihn nicht, da mich manche Dinge davon abhalten, wie meine Familie und ich mich selber, da das Leben doch eigentlich wunderbar ist. Habt ihr einen Lösungsvorschlag? Sollte ich nach nem neuen Psychiater schauen? Und was kann ich selber tun?

P.S.: Ich bin 18 jahre alt, falls das von Bedeutung ist.

...zur Frage

MPU beim ersten führerschein wenn man in einem methadonprogramm ist?

Ein Freund von mir hat eine,sagen wir mal, "lebhafte" Vergangenheit hinter sich. Jetzt will er den Führerschein machen (Er hatte noch nie einen) aber ihm wurde gesagt,dass Aufgrund er in einem Methadonprogramm ist müsste er vorher eine MPU machen. Was dasThema angeht bin ich total unwissend,aber muss eine MPU nicht nur gemacht werden,wenn man vorher im Strassenverkehr auffällig war (Drogen/Alkohol am Steuer,Fahren ohne Führerschein,etc.)?? So weit ich weiß hat mein Freund Anfang 2008 eine Therapie gemacht und ist seit dem in diesem Programm. Er geht regelmäßig zu seinem Arzt und ist auch nicht mehr Rückfällig geworden.Auch lässt er sich regelmäßig "runterstufen" und ist mittlerweile bei 3,5mg/l (ist wohl nur noch sehr wenig).

Also meine Frage: Muss er jetzt eine MPU machen? Und wie ist das wenn er nicht mehr in diesem Programm ist und clean ist? Müsste er dann auch noch eine machen oder würde das mit dem "clean sein" hinfällig werden?!

Wie gesagt habe ich davon echt keine Ahnung und würde mich sehr freuen,wenn mir jemand was dazu sagen könnte!

Ich bedanke mich schonmal im Vorraus :-)

...zur Frage

Wie erobere ich sein Herz er ist sehr verletzt ?

Ich bin verliebt in einen jungen... Sein Herz ist sehr gebrochen weil er eine gute Freundin von mir liebt sie liebt ihn auch aber sie möchte nichts mehr von ihm er wollte es mit ihr versuchen aber es ging nicht und er liebt sie immer noch und er schreibt mit mir seit neuesten ich habe keinen Kontakt mit ihm gehabt kenne ihn nur vom Sehen her und vom schreiben aber vom reden und so halt nicht er schreibt mir immer wie sehr er sie liebt und das tut mir weh aber ich zeig das nie er sagt immer dass ich süß bin und er hat mich auch gefragt ob es schlimm ist wenn er mit mir flirtet ich sagte nein aber seit paar Tagen wo sie ganz Kontakt mit ihm abgebrochen hat ist er sehr komisch zu mir schreibt mir auch nicht mehr ich muss ihn immer anschreiben sie weiß von uns nichts also dass wir schreiben was soll ich machen ich habe mich voll verknallt in ihn er ist voll verletzt und er hat Liebeskummer wie erobere ich sein Herz? Ich will ihn glücklich machen.. (das ist gerade in Kurzform geschrieben) sorry für die vielen Fehler im Text hab's aus zweifeln geschrieben habe jetzt nicht auf die Schreibweise geachtet

...zur Frage

Er Liked jedes meiner Bilder aber ist abweisend!

Wir hatten damals was miteinander und ich empfinde was für ihn. Er Liked auch fast alles was ic hochlade aber wenn ich ihm mal schreibe kommt zwar was zurück aber nichts was zeigt, dass er wirklich Interesse hat. Er schreibt mir auch nie von selbst, damals hat er das noch getan.

Verstehe ihn nicht. Ich fasse es eher als Desinteresse auf aber wieso muss er dann alles liken? Verstehe den Sinn nicht

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?