Wieder aufgetautes Wasser aus der Plastikflasche trinken, ist das möglich?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kein Problem. Das Wasser kannst Du ohne Bedenken trinken. Wasser ist so ziemlich das einzige Element, dem es überhaupt nichts ausmacht, wenn es mal gefroren war. Das bedeutet keinen Qualitätsverlust. selbst wenn Kohlensäure drin war. Es wäre dann jetzt zwar nur noch maximal leicht prickelnd, aber das ist ja auch gesund :o) Also laß es Dir schmecken!

Liebe Grüße Uhrenfan!

Es ist sogar gesund hin und wieder aufgetautes Wasser zu trinken. Russische Scharmanen nutzen es als Heilwasser!

Klar, MIneralwasser ist Mineralwasser, egal, ob es mal gefroren war. Außerdem waren die Flaschen ja geschlossen.

Na ja. Wenn es mit Kohlensäure war ist die jetzt flöten. Sonst kannst du das Wasser gefahrenlos trinken.

Das Gleiche ist mir auch passiert. Ich habs getrunken, es war in Ordnung.

Was möchtest Du wissen?