Wie_bilde_ich_die_Verhältnisformel?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich bin mir sicher, dass du kein CO4 brauchst. ;)

Ich bin mir leider auch nicht ganz sicher, ob ich die Frage verstanden habe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
GraueWoelfin 13.01.2016, 19:50

Ups, ich hab mich verschrieben, überall wo CO4 steht einfach ein CO3 denken... Kann ich CO3 mit der Summenformel überhaupt rauskriegen? D.h. Schauen wie die Ionen geladen sind, Gleichung aufstellen und einrichten? Weil C ist 3+ und O ist 2- geladen... Als Summenformel würde dann C2O3 rauskommen und nicht CO4 

0
theantagonist18 13.01.2016, 19:56
@GraueWoelfin

Könntest du mir noch erklären, wie du auf C(3+) kommst? 

Ich glaube du hast einen Denkfehler in deiner Überlegung. Du hast Natrium und Carbonat oder? Um zu wissen wie viele Natrium du brauchst, musst du erstmal schauen welche Ladung ein Carbonation hat. Carbonat = CO3 (x-). Jetzt musst du die Struktur so bilden, dass dein Kohlenstoffatom keine Ladung hat und du die Oktettregel nicht missachtest. Wie viele Valenzelektronen hat C? Wie viele Bindungen geht es du den beteiligten O Atomen ein?

0

Was möchtest Du wissen?