Wie zweimaliges scheitern an der 11ten Klasse in einer Bewerbung erklären?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nenne ganz einfach die Wahrheit, Ehrlichkeit kommt immer am Besten an.

Wenn du uns gesagt hättest, woran es gelegen hat, könnten wir mit Sicherheit etwas plausibles daraus basteln.

Lag zum Teil an Faulheit und zum anderen Teil daran, dass ich zukunftsmäßig einfach total planlos war. Ich wusste nicht was ich später machen wollte oder auf was ich Lust haben könnte. Mir wurde auch wiederholt von Lehrern gesagt, dass sie dieses Problem bei mir sehen.

0

Ich würde auch sagen warst du zu faul, sehr oft krank, warst mit anderen Dingen beschäftigt?

Was möchtest Du wissen?