Wie zwei verschiedene Minijobs kombinieren?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

weiß aber nicht, wie ich das deichseln soll.

Selbständigkeit und Arbeitshonorar. Rechnung schreiben

Ist meine einzige Möglichkeit, beides als Minijob zu machen und insgesamt nur 450,-EUR zu verdienen?

Wer aus Minijobs mehr als 450,- € im Monat verdient hat GAR KEINEN Minijob mehr, sondern versicherungspflichtige Arbeitsverhältnisse.

Egal wie du es drehst und wendest, kommst du über die 450,- € fliegst du aus der Familienversicherung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also:

Du darfst auch mit 2 minijobbs kumuliert nicht über 450€/M kommen.

Als Werkunternehmer/in bist du selbstständig/u.u. gewerblich tätig, andernfalls ist es ein ganz normales Anstellungsverhältnis nach §19 EStG.

Du kannst dich ja innerhalb der Gleitzone anstellen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?