Wie zuverlässig sind Frühtests?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Auch mit Frühtests sollte man zumindest bis an den Tag warten, an dem die Mens kommen sollte.

Manche meinen echt sie müssten schon 1 Wochen nach dem GV testen, das ist natürlich total umsonst...

Da du ja allem Anschein nach noch nicht mal überfällig bist, würde ich erstmal abwarten ob es denn überhaupt so weit kommt.

Dann kannst du immer noch einen Test machen.

Auch wenn du jetzt zum Arzt gehen würdest, könnte er dir nicht mit Sicherheit sagen ob du schwanger bist oder nicht, es sei denn er würde Blut abnehmen, denn am US sieht man jetzt noch nichts.

Hallo,

den Schwangerschaftstest (Urintest) kannst du zu Hause durchführen, gleich am ersten Tag nach Ausbleiben der Menstruation. Der Test stellt dann mit 99-prozentiger Sicherheit fest, ob eine Schwangerschaft vorliegt oder nicht; vorausgesetzt allerdings, dass du immer einen regelmäßigen Menstruations-Zyklus hattest. Urintests bekommt man in der Apotheke und auch in manchen Supermärkten, sie kosten etwa 5 Euro.

Wenn du ganz sichergehen willst, solltest du aber zum FA gehen.

:-) AstridDerPu

So früh bringt das nichts mach in 14 tagen einen.Aber ein Tipp,Je größer deine Sehnsucht,Je größer der Wunsch.Je schwieriger wird es.Habe Spaß an der Freuden ,und es klappt Eher.Du weißt Doch je unbeschwerter Du da herangehst,je besser ist es.

Das stimmt... :-) Vielen Dank!!!

0

Ws denkt ihr, kann ich mich auf den ss-test verlassen oder nicht :)?

Guten abend alle miteinander!:) ich hab vor gut einer halben stunde einen Schwangerschaftstest gemacht.. da ich 8 tage überfällig bin und mir irgendwas komisch vorkam.. meine freundin hat mir einen frühtest gekauft und jetzt bin ich mir nicht sicher ob das Ergebnis wirklich stimmt.. 2 streifen sind zu sehen.. aber was meint ihr? Soll ich noch einen test machen oder direkt zum gyn und kann mich dann auf meinen kleinen zwerg freuen?:) wer von euch hat auch mal so eine Situation gehabt...? war eigentlich nicht geplant wir verhüten auch nicht mein freund zieht ihn meistens raus da es bei uns eig. Immer geklappt hat ohne schwanger zu werden:) es würde uns beide trotzdem richtig freuen wenn wir nachwuchs bekommen würden :) Ich bitte um hilfreiche antworten und danke euch jetzt schon:)♡

...zur Frage

Periode kommt nach Pille danach nicht bin aber nicht Schwanger?

Hallo liebe Community. Ich hatte am 14.07.2018 ungeschützten Verkehr bin aber dann am nächsten Tag ca. 8-9 Stunden nach dem Verkehr in die Apotheke und hab die EllaOne geholt. Aber jetzt bin ich seit 7 Tagen überfällig und bei Zyklustag 36. Könnte das zusammenliegen das ich meinen Eisprung 5 Tage vor den Verkehr hatte oder was meint ihr?

...zur Frage

26 Tage überfällig?

Hallo Ihr lieben ich bin heute 26 Tage drüber .. Ich habe 3 Schwangerschaftstest gemacht alle drein negativ gemacht am 26-12, 30-12 und am 05-01 am 07-01 hatte ich einen Termin beim Fa.. Alles sagt negativ doch mein Fa hat werder ein Urin Test noch Blut abgenommen zum testen ... Kann es vielleicht doch sein das ich Schwanger bin ? -

...zur Frage

Periode überfällig, Test bislang negativ, dennoch schwanger?

Hallo :)

Ich habe vor einem guten halben Jahr (aktuell 8. Zyklus) meine Pille abgesetzt. Seitdem dauerten meine Zyklen 16 bis 27 Tage, durchschnittlich 23,6 Tage an. Aktuell ist mein 32. Zyklustag und bislang ist rein gar nichts von einer Blutung in Sicht.. Zyklusbeginn war am 17.7. Am 30.7. (14. ZT) war ich zur Kontrolluntersuchung bei meiner Frauenärztin, die meinte, dass ich aktuell wohl den Eisprung habe. Demnach hätte ich doch die Tage +/- am 28. ZT bekommen müssen, oder nicht? Am 10.8. (25. ZT) hatte ich einen Schwangerschaftstest gemacht nachdem ich die üblichen Bauchschmerzen wie bei der Periode hatte, die Blutung aber ausgeblieben ist. Der Test war jedoch negativ. War das noch zu früh zum Testen (hab extra einen Frühtest genommen)?

Ich habe übrigens auch in den vorherigen Zyklen nur noch eine sehr kurze Periode bekommen (2 Tage + paar Tage Schmierblutungen). Habe nun Angst, dass das was Ernsteres ist... Eine Schwangerschaft hingegen wäre zwar noch nicht aktuell geplant aber dennoch erwünscht :)

Was meint ihr? Muss ich mich noch gedulden bis ein Test ein richtiges Ergebnis anzeigt oder kann ich dem Test vertrauen und es liegt eher an was anderem..?

lg

...zur Frage

Pille Zyklustag 100 starten?

Guten Abend, ich hatte meine Pille abgesetzt im Juli 2017 aufgrund Empfehlung meines Rheumatologen. Da es mir aber aufgrund Akne und unregelmäßiger Mens nicht gut geht - und Rheumatologisch auch eine Verschlechterung eingetreten ist, hat er grünes Licht gegeben, die Pille wieder zu nehmen. Zudem möchte ich in der nächsten Zeit (in ca 1Jahr) schwanger werden. Meine Gyn meint, dass die ersten Zyklen nach Absetzen der Pille dann wahrscheinlich sinnvoll sind, da diese noch normal lang und mit Eisprung waren. Sie meint, ich kann die Pille nun mitten im Zyklus anfangen. Ich habe allerdings bedenken, am Zyklustag 100 die Pille zu starten. Blutung setzt dann nach 21 Tagen ein, aber die Schleimhaut ist jetzt schon enorm aufgebaut. Habe Angst vor Zysten oder was in der Art... und blutet dann alles ab in der Pillenpause? Auch fände ich es schön, den Grund (zB PCO?) herauszufinden... Gyn meint: egal ob rausgefunden oder nicht - sie empfiehlt die Pille, weil es mir damit ja gut ging. Bin ein bisschen unzufrieden... was meint ihr?

...zur Frage

Keine Regel aber Test negativ!

Hallo ihr Lieben. Ich habe mich hier angemeldet weil ich mal was wissen will :)

Also, ich hatte am 03.03. das letzte Mal meine Mens. Habe einen Zyklus von 28-30 Tagen. Habe am 16.3. meinen ES gespürt. Hatten am 11., 13., und am 16. GV. Gestern, an Zyklustag 35 habe ich einen Test gemacht, der negativ war. Was meint ihr was mit mir los ist? Hab meine Regel sonst immer zuverlässig nach 28-30 Tagen bek. Hab am 15.4. einen Termin beim Frauenarzt. Würd aber schon vorher gern wissen worauf ich mich ggf. einstellen muss.
Achso, ich fühle mich nicht schwanger. (Hab schon eine Tochter)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?