Wie zur hölle mache ich jetzt schluss?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Lass ihn nicht an der stange. Zuerst kommunizierst du dass du auch alleine sache machen musst, freiraum brauchst (z.B. um mit der freundin weg zu gehen)
Wenn das nicht klappt mach ehrlich und vollkommen schluss. Kein "vielleicht aber" kein "wir schauen nal ob es später passt" einfach: Ich will das nicht mehr.
Mach es persönlich, kein Whatsapp kein Facebook. Reden. Es tut ihm weh aber weniger als wenn du leidest und es früher oder später schief läuft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag ihm, dass er dich manchmal nerv, da er dir hinterher rennt, dass du auch ein wenig Zeit mit deiner Freundin verbringen möchtest und auch mal alleine sein möchtest. 
Wenn du schluss machen möchtest dann mach es, sag ihm:,, Es tut mir leid, aber ich empfinde nichts mehr für dich, ich mach schluss. Bitte sei nicht traurig und versteh es.'' 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach einfach Schluss du hast es angefangen also kannst dus auch beenden. - der arme Junge, werde erst mal älter und reifer bis du ne neue ''Beziehung'' ( so kann man es niemals in deinen Fall nennen ) eingehst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?