Wie zum Abnehmen motovieren?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

1. Möglichkeit: erinner dich wie gut es dir nach dem sport immer ging. Die Kraft, der Stolz und das abnehmen. Stell es dir vor und geh einfach zum sport.
Sag nicht 'warum?' 'sondern 'ja' wenn du dich fragst, ob du zum sport solltest.
Dnek einfach nicht darüber nsch, sondern mach es.

2. Frag deinen freund, ob er mit die zum sport geht. Gemeinsam macht es noch mehr spaß und ihr könnt euch gegenseitig motivieren und fit werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schwing dich aufs Rad oder gehe schwimmen. Kostet weniger, macht aber viel Spaß. Workouts zuhause mit dem eigenen Körpergewicht sind auch möglich. Und iss nicht ständig unkontrolliert, auch nicht bei Stress, sondern gewöhne dir regelmäßiges Essen an. Tu es für dich und nicht für andere. Und mache dich nicht von anderen abhängig. Auch nicht von einem Fitnesstempel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn einen sein Ziel und das was man erreichen will, ein besseres, geünderes Leben und mehr Freude nicht mal motivieren kann können Leute aus dem Internet das auch schlecht ._.

Außerdem versteh ich nicht warum dich ein Freund so massiv zurück wirft und die so viel zunehem lässt o_O

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Problem scheint der jeweilige Partner zu sein, wenn es nun schon zum 2.mal so ist.

Sprich doch mit deinem Freund darüber. Wenn ihm etwas an dir liegt, geht er mit dir zum Sport!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?