Wie züchtet man ein Velursi mit Eishieb und Donnerschlag?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Zucht mit ... für

Eishieb:

  • Sniebel*, Snibunna*
  • Botogel*
  • Farbeagle
  • Haspiror*, Schlapor*
  • Zurrokex*, Irokex*
  • Petznief*, Siberio*
  • Velursi*, Kosturso*

Allerdings musst du bei jedem außer bei Farbeagel die Attacke auch durch Zucht erlernen.

Hier bietet sich Farbeagel an, da du einfach Eisschlag mit Nachahmer erlernen kannst, am besten im Doppelkampf.

Donnerschlag:

  • Pikachu*, Raichu*, Alola-Raichu*
  • Ampharos
  • Farbeagle
  • Panflam*, Panpyro*, Panferno*
  • Haspiror*, Schlapor*
  • Zurrokex*, Irokex*
  • Velursi*, Kosturso*

Hier bietet sich Ampharos an, da dies das einzige ist, dass Donnerschlag von selbst erlernt und nicht durch Ei-Zucht.

Lg Tobi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Switty0273
07.08.2017, 21:04

Sind das die Einzelnden schritte von oben nach unten gesehen, oder die Pokemon mit denen ich es weiter züchten muss?

0

Da es inzwischen auch möglich ist, dass Weibchen ihre Attacken vererben, brauchst du im ersten Schritt einfach ein weibliches Velursi und ein kompatibles männliches Elternteil, das Eishieb beherrscht und züchtest dann solange, bis du wieder ein weibliches Velursi bekommst, das dann selber Eishieb kann.

Dieses neue Velursi packst du dann wiederrum in die Pension mit einem männlichen Partner, der Donnerschlag kann und ebenfalls aus der Feldgruppe stammt.

Dann hast du ein Velursi, das beide Attacken beherrscht.

http://www.pokewiki.de/Ei-Gruppen#Feld-Gruppe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?