Wie zu Mädchen in der Klasse verhalten?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wahrscheinlich fühlt sie sich unsicher und weiß nicht, was sie tun soll. Man fühlt sich oft überflüssig, wenn man bei Leuten steht, die man nicht gut kennt, die sich aber schon jahrelang kennen und da wissen viele nicht mit umzugehen. Vielleicht sprichst du sie mal an, guckst, ob du sie magst und versuchst, sie in der Klasse zu integrieren. Sie wird bestimmt froh sein, wenn jemand versucht, sich mit ihr anzufreunden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Freundlich sein, sie einfach mal ansprechen und in die Clique einladen, du+Clique+sie könntet später einfach mal was außerschulisches machen, des würde ihr sicher helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sprich sie an. Die Arme weiß nicht wo sie denn Anschluß findet und ist sicher unsicher

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sprich sie doch einfach mal über Schulzeugs an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weiterhin offen, sie auch mal fragen ob sie was mitmachen möchte. Ich denke einfach sie kann sich nicht entscheiden bei wem sie sein sollte oder hat einfach keine Lust auf diese Gruppenbildungen.

Des weitern muss man die Person auch verstehen, sie war ja vorher schon in einer Klasse und hat da bestimmt auch Freunde gehabt und auch eine Gruppe wo sie aktive war. Evtl hat sie auch Angst sich wieder feste Freunde zu suchen weil sie im Unterbewusstsein denkt das sie diese wieder verlieren würde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?