Wie zitiert man Zahlen, Rechnungen und Formel für eine wissenschaftliche Arbeit?

1 Antwort

Hallo,

ich habe früher, wenn ich auf Theoreme, Bücher, Artikel verwiesen habe, am Ende des Satzes eine Nummer geschrieben [3], und am Ende des Dokuments aufsteigend alle Nummern aufgelistet und daneben die Quelle angegeben (Autor, Titel der Veröffentlichung, Jahr, Edition, eventuell Seitenangabe).

Es gibt verschiedene Zitierstandards.

Zur Sicherheit würde ich mich bei deinem Fachbereich erkundigen.

Hier ein Artikel zum Zitieren in wissenschaftlichen Arbeiten (Stand 2006)

https://www.daf.tu-berlin.de/fileadmin/fg75/PDF/Zitieren.pdf

Gruß

Was ich mich halt frage: Zählt es dann als indirektes Zitat auch wenn man eine Zitat aus einem Buch übernimmt?

0
@JScipio

Es kommt darauf an, wie du zitierst.

Zitierst du wortwörtlich, dann ist es ein direktes Zitat.

Gibst du einen Inhalt von der Sache her mit eigenen Worten wieder, dann ist es ein indirektes Zitat. Üblicherweise geschieht das indirekte Zitieren im Konjunktiv oder der indirekten Rede:

Schneider argumentiert, der Zusammenhang von A und B könne mit der Analyse der Daten X belegt werden.

usw.

0
@eddiefox

Jetzt bin ich mir unsicher, ob ich deine Frage richtig verstanden habe.

Meinst du, wenn man aus einem Buch ein Zitat zitiert?
Also in einem Buch steht ein Text und in dem Text steht ein Zitat und das Zitat willst du zitieren?

Wenn du nur das Zitat aus dem Buch zitieren willst, dann muss in dem Buch ja eine Quellenangabe zu dem Zitat sein.

Man könnte entweder den Text, der das Zitat enthält, wörtlich zitieren und auf das Buch verweisen (in dem ja die Quelle des Zitats stehen muss), oder man zitiert direkt aus der Quelle, der das Zitat entnommen wurde und verweist auf diese.

0

Wie Zitiere ich richtige azs einem Buch mit mehreren Autoren/Autorinnen?

Ich schreibe gerade eine Wissenschaftliche Arbeit. Wenn man da etwas zitiert, muss man danach in Klammer den Autoren des Buches, aus dem man zitiert, hinschschreiben. Also so zum Beispiel: (vgl. Huber, 2005, S.4)

Wie mache ich das, wenn das Buch mehrere Autoren hat?

...zur Frage

Nach Word Signatur fehlen die römischen Seitenzahlen?

Immer wenn ich meine wissenschaftliche Arbeit signieren will, sind auf einmal alle römischen Zahlen verschwunden. Meine Arbeit sollte bis zum Fließtext römische Zahlen haben und danach arabische Zahlen, aber nach der Signatur sind es dann nur noch arabische Zahlen.

Weiß jemand weiter ?

...zur Frage

Was muss ich beim Publizieren meiner wissenschaftlichen Arbeit beachten?

Hallo Community,

Ich möchte meine wissenschaftliche Arbeit gerne selbst kostenfrei veröffentlichen. Hat jemand Erfahrungen, wie es rechtlich mit korrekt zitierten Bildern aussieht? Darf ich diese benutzen (wie gesagt: alle sind rechtmäßig zitiert, jeder "Künstler" ist explizit unter dem Bild, so wie im Abbildungsverzeichnis genannt)?

Fällt dies ins Zitatrecht oder muss ich zusätzlich die Erlaubnis zu jedem Bild einholen?

Darunter fallen vor allem Grafiken, aber auch einige einzelne Fotografien.

Vielen Dank und Beste Grüße

...zur Frage

Nachträglich Klammer hinter die hochgestellte Zahl der Zitation setzen?

Ich muss eine wissenschaftliche Arbeit schreiben und habe jetzt schon 78 mal zitiert, dabei aber nie eine KLammer ) hinter die Ziffer gesetzt, wie man es üblicherweise tut. Gibt es dafür eine Option oder ein Trick wie man das automatisch nachträglich noch ändern kann oder muss ich jetzt 78 * 2 händisch immer eine Klammer hinzufügen?

...zur Frage

Wie muss ich den Quellenvergleich machen?

Hallo! Gerade schreibe eine Hausarbeit und habe folgendes Problemchen: Ich möchte eine Textpassage in meine Arbeit übernehmen, also direkt zitieren. Der Autor hatte aber einen anderen indirekt zitiert, also zusammengefasst, was der andere geschrieben hatte.

Nun weiß ich überhaupt nicht wie ich den Quellenverweis machen soll :0 Soll ich vielleicht einfach den Autor nennen, von dem ich die Passage direkt habe? Darf ich den anderen überhaupt weglassen? Oder soll ich dann doch lieber dieses "zitiert nach" verwenden, obwohl es kein direktes Zitat war? ^^

Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

Wie zitiert man empirische Quellen (direkt und indirekt)?

Ich muss für eine wissenschaftliche Arbeit die Ehrenkodizes zweier Berufsverbände vergleichen. Ich hab sie also in einem Absatz beispielsweise in drei Punkten immer unmittelbar miteinander verglichen. D.h. in Kodex A wird dies erwähnt während in Kodex B nicht darauf eingegangen wird usw. Wie gebe ich hier die Quellen an? Immer gleich nachdem ich den Inhalt des eines Kodex erwähnt habe - also mehrmals im Absatz selbst, oder gebe ich beide Quellen am Ende des Absatzes an. Ich weiß leider nicht ob man empirische Quellen gleich wie literarische Quellen zitiert.. Kann man die denn beispielsweise auch direkt zitieren?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?