Wie zitiert man richtig, wenn man etwas im Zitat ändern muss?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Musst du ein Zitat bringen so musst du natürlich immer Anführungs- und Schlusszeichen setzen.

Muss eine Information gegeben, ein Wort geändert/ hinzugefügt oder ein Teil des Textes ausgelassen werden, so schreibt man alles, was vom Originaltext abweicht in eckigen Klammern:

Beispiele:

"Er [Heinrich] ist ein toller Angler!"

"Frau Tobler schloss die Tür, ging zur Post [...] und zum Schluss ging sie noch zur Bank."

Da du hier nur ein Begriff zitierst würde ich entweder nichts in eckigen Klammern setzten oder nur das n. Ich denke, dass es keinen Abzug oder dergleichen dafür gibt.

also: "edle[n] Mann" oder "edlen Mann"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?