Wie zitiert man indirekte Sekundärliteratur?

2 Antworten

Du kanst niemals "Meier 2010 zitiert nach Müller 2007" schreiben, denn dann hätte Müller ja schon 2007 wissen müssen, was Meier erst 2010 schreiben würde. Andersherum wird ein Schuh daraus.

Nun zu Deiner eigentlichen Frage: Wenn nicht erkennbar ist, auf was genau sich der Nachweis "(Müller 2007)" bezieht, dann musst Du annehmen, dass er sich entweder auf den Satz bezieht, der genau davor steht, oder noch zusätzlich auf die Sätze davor, die sinngemäß zu diesem hin führen. Da in dem Buch, das Du zitieren möchtest, aber offensichtlich auch kein direktes Zitat sondern nur eine sinngemäße Übernahme steht, brauchst Du nur den Autor dieses Buches zu nennen. Stünde dort das, was Müller 2007 geschirieben hat als direktes Zitat müsstest Du (wahrscheinlich*) schreiben: (vgl. Müller 2007 zit. nach xyz 20xx)

So wie es ist, genügt: (xyz 20xx)

** "wahrscheinlich" schreibe ich, weil ich die Zitierrichtlinien Eures Fachbereiches, Eurer Hochschule oder Schule nicht genau kenne. Aber so wie Du es schilderst müsste die von mir angegebene Variante in dem tatsächlich nicht zutreffenden Fall richtig sein.

Danke für die Antwort! Es hilft mir auf jedenfall sehr viel weiter!

Unterschied direktes und indirektes objektpronomen französisch:/?

Wir haben in franz gerade indirekte und direkte objektpronomen mein Problem ist nur ich versteht nich wann man was nimmt? ^^ wär euch dankbar wenn ihr das möglichst einfach erklären könnte:) Liebe Grüße

...zur Frage

Wie muss man ein im Buch bereits gekennzeichnetes indirektes Zitat kennzeichnen?

Wenn ich ein indirektes Zitat aus einem Buch übernehmen möchte, indem der Buchautor auch schon indirekt zitiert hat, von wem schreibe ich dann in meinem Text ist die Quelle?

Bsp Buch (von Schulz): Buchen gibt es schon seit xy Jahren vgl Meyer und ich würde dann schreiben: Die Buche ist ein in Deutschland weit verbreiteter Baum und sie ziert unsere Wälder schon seit xy Jahren Schreibe ich dann vgl Schulz, oder vgl Meyer?

Vielen Dank!

...zur Frage

Wie erkenne ich das Objektpronomen?

Hallo Leute, ich habe eine Frage Es geht um das Direkte und Indirekte Objektpronomen auf Französisch. Ich hab es verstanden, ich weiß wann etwas direkt und indirekt ist. Ich weiß auch woran man die indirekten erkennen kann aber meine Frage ist da hab ich auch 2 Bsp zu : Manon donne le livre à Nico. (Gefragt nach Nico) Man kann erkennen es ist indirekt wegen dem à also : Manon lui donne le livre.

Jetzt kommt das was ich gar nicht verstehen. Est ce que la chef donne les dossiers à une jeune fille? (Gefragt nach le cafè) ich verstehe das nicht ich weiß das es indirekt ist wegen der Präposition. Aber le cafe? Le ist doch ein direktes Objektpronomen. Wie soll ich denn das jetzt ersetzen durch ein indirektes ? Ich komme da echt ins schaukeln wenn da nach keinen Personen gefragt wird sondern in dem Fall nach einem Cafe. Kann mir jemand helfen ? Bitte sehr wichtig

...zur Frage

Seminararbeit, wie zitiert man in den Fußnoten eine Internetquelle?

Muss ich wenn ich eine Internetseite angebe und mein Zitat indirekt ist, muss ich dann wie bei Literatur Vgl. nehmen oder siehe:? oder nichts?

...zur Frage

Wie Zitiere ich richtige azs einem Buch mit mehreren Autoren/Autorinnen?

Ich schreibe gerade eine Wissenschaftliche Arbeit. Wenn man da etwas zitiert, muss man danach in Klammer den Autoren des Buches, aus dem man zitiert, hinschschreiben. Also so zum Beispiel: (vgl. Huber, 2005, S.4)

Wie mache ich das, wenn das Buch mehrere Autoren hat?

...zur Frage

Wie muss ich den Quellenvergleich machen?

Hallo! Gerade schreibe eine Hausarbeit und habe folgendes Problemchen: Ich möchte eine Textpassage in meine Arbeit übernehmen, also direkt zitieren. Der Autor hatte aber einen anderen indirekt zitiert, also zusammengefasst, was der andere geschrieben hatte.

Nun weiß ich überhaupt nicht wie ich den Quellenverweis machen soll :0 Soll ich vielleicht einfach den Autor nennen, von dem ich die Passage direkt habe? Darf ich den anderen überhaupt weglassen? Oder soll ich dann doch lieber dieses "zitiert nach" verwenden, obwohl es kein direktes Zitat war? ^^

Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?