Wie Zimmerpflanzen bewässern während des Urlaubs?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Es gäbe die Möglichkeit in einer gut verschließbaren Badewanne Wasser einzlassen, dann die Pflanzenkübel ins Badezimmer zu stellen (die haben ja sicher einen Übertopf oder ähnliches?). Gut, dann nimmt man Bindfäden (oder wenns mehr Wasser sein soll einen Streifen eines Baumwolltuches/ Leinentuches (irgendwas findet sich, ein altes Handtuch, ein altes Tshirt das man in Streifen schneiden kann). Das eine Ende des Stranges ins Wasser (am besten am Ende etwas schweres dranknoten, dann bleibt der Strang auch wirklich im Wasser) und das andere Ende an der Pflanze anbringen . Der Stoff saugt sich nach und nach mit Wasser voll, und dieses landet dann in dem Blumenkübel.

Probier das doch mal an einer Probepflanze aus, irgendeine... für ein paar Tage.

Ansonsten... was sagen Google und Amazon denn dazu?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und ein Blumat, wo Du ja mehrere Kegel pro Topf verwenden kannst, mit großem Behälter kommt auch nicht infrage?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stelle die Planzen ins Wasser in die Badewanne.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?