Wie zieht man richtig in ein anderes Land um?

1 Antwort

Als Auswanderer/Einwanderer/Auslaender, egal ob man nun eine Arbeits- und Aufenthaltserlaubnis braucht oder nicht braucht (wie beispielsweise in der EU, wenn man EU-Buerger ist), wird man immer zuletzt gefragt, denn man kann davon ausgehen, dass es immer auch einen Einheimischen gibt, der den Job machen koennte.

Man sollte also ueberdurchschnittlich gut qualifiziert sein (Uniabschluss, Berufserfahrung, Experte auf einem in dem Zielland noetigem Gebiet), die Sprache des Ziellandes sehr gut beherrschen und so einmalig sein, dass der Arbeitgeber quasi gar keine andere Wahl hat, als einen zu nehmen.

Einfach so hingehen und sich mit Tellerwaschen durchschlagen wird so also nicht unbedingt funktionieren (insbesondere dort nicht, wo eine Arbeits- und Aufenthaltserlaubnis beantragt werden muss).

Vielen Dank!

0

Was möchtest Du wissen?