Wie zieht der Fisch Schnur ab?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Doch, der Fisch zieht nur kurz an der Leine und versucht sich am Grund festzusetzen. Er nutzt seine Breitseite als Wiederstand aus, weil er abgesehen vom Eishai keine natürlichen Feinde hat. Ein Fluchtversuch von 1 m wirkt sich an der Wasseroberfläche nur um 1 cm aus. Deshalb glaubst Du nur, dass die Schnur senkrecht ist.

Dazu kommt noch die Eigendrift des Bootes. Wenn der Fisch in die gleiche Richtung flüchtet, wie das Boot driftet, bildet sich schlechtestenfalls nur ein Schnurbogen unter Wasser. Driftet das Boot in die andere Richtung, verdoppelt sich der Druck auf die Schnur. Die Kunst des richtigen Drills liegt auch am Skipper, der möglichst versuchen sollte, dem Fisch vorsichtig hinterher zu fahren.

Die guten Heilbutts liegen wirklich um die 30 bis 70 m Wassertiefe an einer strömungsbegünstigten Kante, wenn sie nicht gerade im Freiwasser auf Jagd sind.

Was den erwähnten Superheilbutt an geht... naja, ziemlich hirnlos würde ich die Aktion bezeichnen, denn der Fisch wurde nicht mit der Angel gefangen, sondern mehrfach harpuniert. Der Angler hatte den Fisch schon verloren, weil die Schnur gerissen war. Fänger war damit der Harpunierer. Einfach nur dumm und wiederlich, damit in der Presse zu prahlen. In den Staaten ist das Erschießen vor der Landung jedoch üblich um die Bootspassagiere zu schützen und gehört etwas zur Show.

Wow hätte nicht gedacht das jetzt noch eine gute Antwort kommt :D Den Stern hast du dir verdient !!!

0

Der Fisch zieht natuerlich zur Seite,weil er als Bodenfisch am Boden versucht,zu fliehen. Petri Heil und LG gadus

aber die Schnur geht senkrecht zum Boden hin... und wenn ich auf 70 Meter angel muss der Fisch aber sehr schnell zur seite Schwimmen...

0

Der zieht die schnur weil er denkt das der köder etwas zu fressen ist
die frage ist nicht sinvoll

Hast du dir überhaubt die Frage durchgelesen ? Man sollte den Fragetext auch durchlesen ! Nicht nur die Überschrift lesen.

0

bei sims mittelalter angeln?

hi!:) meine königin muss einen preisgekrönten fisch fangen bei einer quest. aber ich weiß nicht wie. in der anweisung steht nur "Es wird zeit, die angelrute auszuwerfen"in dem dorfladen finde ich auch keine angel. kann mir da jemand helfen?

danke schonmal im vorraus:D

...zur Frage

Forellenangeln wie viel Gewicht (blei) für die Schnur??

Hallo wollte am sonntag mit meinen sohn angeln in belgien und haben uns neulich 2 Startersets fürs Forellenangeln besorgt . Wir angeln in einem forellenteich also es ist still stehendens Wasser.
Die Angel wiegt ungefähr 40 gramm.

Nun wollte ich wissen wie viel gewicht ( blei) man dran stecken sollte und wo ich das gewicht platzieren sollte ich glaube unter dem schwimmernverteilt bin mir jedoch nichz sicher darum die frage an euch :) Und wie hoch der Schwimmer sein muss

danke im voraus leute :)

MFG

...zur Frage

Biotop-Aquarium mit heimischen Arten?

Ich würde mir gerne ein Biotop-Aquarium anlegen. Bei dem dargestellten Biotop soll es sich aber nicht um den Kongo, Amazonas oder wer weiß was handeln. Ich würde gerne versuchen unsere heimischen Fisch- und Pflanzenarten in einem Becken unterzubringen, da wir meiner Meinung nach auch direkt vor der Haustür wunderschöne aquatische Ökosysteme haben. Man muss sie nur suchen ;) Da mein Becken mit 70l relativ begrenzt ist, möchte ich natürlich nur kleine Friedfischarten, wie z.B. Moderlieschen, Ukeleien oder so was in die Richtung halten. Passende Wasserpflanzen und geeigneter Bodengrund finden sich ja praktisch in jedem Bach, oder Graben. Hat vielleicht irgendwer mit einem Kaltwasseraquarium dieser Art schon Erfahrungen? Worauf muss ich achten? Was für Fischfutter ist am besten geeignet? Ist so ein Projekt überhaupt möglich? Ich bin für jeden Tip dankbar!

...zur Frage

Fischenden Fischer grüßen?

Ich geh oft an einem Fluss spazieren. An diesem stehen zu bestimmten Tageszeiten immer ein paar Fischer, die meist ziemlich abwesend ins Nichts gucken (und warten, bis ein Fisch an der Angel anbeißt). Meine Frage an euch wäre, ob es üblich ist, einen fischenden Fischer zu grüßen oder ob man wortlos vorbeigehen sollte, als hätte man ihn nicht bemerkt.

Ich meine, ich will ihn ja nicht bei der "Arbeit" stören und ihm ggf. durch ein laienhaft gerufenes "Petri heil" seine ganzen Fische verscheuchen. Macht es den Fischen was aus bzw. schwimmen sie davon, wenn man den Fischer grüßt??

...zur Frage

Fische aus dem See mit nehmen?

Hey mein vater und ich haben köderfische gefangen und können aber alle nicht vernageln darf man dann die Fische aus dem See ins Aquarium setzen sind kleine Fische die wir gefangen haben

...zur Frage

Ausrüstung für das Hochseeangeln auf der Ostsee?

Ich gehe mit meinem Opa im Oktober 1 wochenende Hochseeangeln und muss mir ausrüstung kaufen ( angel rolle zubehör)

was brauche ich an ködern haken und am wichtigsten was brauche ich für eine angel mit welcher rolle ( möglichst stationär) wir wollen auf dorsch gehen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?