Wie ziehe ich meinen Cannabisentzug durch?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten


Anmerkung: Mir ist bewusst, dass Kiffen unter 25 zu irreversiblen Schädigungen des Gehirns führen kann

Dafür gibt es nicht wirklich Beweise :D

1. Nie Probleme mit Depris gehabt

2. Du hast schon geträumt du kannst dich nur nicht mehr erinnern, die Version mit den Albträumen höre ich zum ersten mal

3. Nach einem Tag :D Immerhin ist es ja nur Kopfsache denn
körperlich süchtig kannst du davon nicht wirklich werden, eventuell vom Tabak oder extremst Fälle.

Jedenfalls ist eine Pause oder garnicht mehr Kiffen immer gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Würdest du sagen , dass du süchtig bist? Sollte das der Fall sein kommst du mit Sicherheit in die eine oder andere Situation, in der du am liebsten mal wieder einen durchziehen würdest. Dann musst einen Plan B haben. Was würde dir dann am besten helfen nicht rückfällig zu werden. Zu Freunden fahren ? Ausdauersport? Dich ablenken? Sag zu deinen Freunden offen , dass du aufhören willst zu kiffen. Also sollen sie dir auch nichts mehr anbieten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bartsche
21.03.2017, 00:03

Wie gesagt: Ziehe das gemeinsam mit denen durch und habe auch heute schon zwei Kollegen abgesagt, die was am Start hatten.

0
Kommentar von Doevi
21.03.2017, 00:04

Sehr gut

0

Du wirst deutlich mehr träumen bzw. dich an die Träume erinnern, aber das sind nicht zwangsläufig Alpträume und das pendelt sich in den kommenden Wochen auch wieder ein. Wenn du die ersten 2 - 3 Monate durch hast, ist eigentlich alles wieder ganz normal. Es ist auch nicht sonderlich schwer, kompliziert wird es halt wenn dein Freundeskreis weiterraucht, weil immer wenn du auf sie triffst wirst du dir denken ach scheiß drauf, paar mal ziehen...


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bartsche
21.03.2017, 00:08

Hört sich auch gut an. Danke ;) (Wie gesagt: mit dem Freundeskreis sollte das kein Problem darstellen)

0

Da solltest dir da überhaupt keinen Kopf machen und Behauptungen wie "jz kommen Albträume" aussen vor lassen da das nicht sein muss.
Es ist halt nur Gras :D weiß jz nicht was du erwartest von Entzug her und so aber damit kannst du eig aufhören und anfangen wie es dir beliebt...
Dennoch viel Glück beim aufhören, dem abi und dem Führerschein, das packst du Kollege;)))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bartsche
21.03.2017, 00:05

Danke. :)

0

Was möchtest Du wissen?