Wie ziehe ich eine Webseite auf einen anderen Host um?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Erstmal die alte Website entfernen, oder in einer ZIP Datei auf dem Server lassen (geht mit C-Panel ganz schnell). Dann, genau wie su sagst: 

Wordpress Datenbank importieren und beim Verein exportieren und die Dateien von Wordpress via FTP rüberladen.

Dann genau wie du es von Bplaced kennst, die Website installieren (https://codex.wordpress.org/Installing\_WordPress#Famous\_5-Minute\_Install)

Jetzt soltest du deine Seite und die Admin besuchen koennen, aber...

Da WP absolute Links benutzt, werden in deiner Installation viele Links sein, die nicht funktionieren (auch evtl. zu Bildern). Das sieht nicht nur schlecht aus, sondern ist schlecht fuer SEO.

Du kannst jetzt entweder in der DB alle Links ausbessern, oder das Velvet Blues Plugin benutzen. Wahrscheinlich werden immer noch fehlerhafte Links in den Artikeln selber sein, die du per Hand ausbessern musst, nervig, aber wichtig.

Du kannst Xenu (freies Programm) donloaden und benutzen um broken Links zu finden.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von elevenmoons
09.04.2016, 11:54

Vielen Dank! Die Info reicht mir. So hätte ich es vorgehabt. Es sind Gott sei dank nicht viele allzu viele Links auf der Seite. Wenn ich aber nach dem Umzug einen neuen Link erstelle (z.B. eine neue Seite die im Menü verlinkt wird), dann stimmt der Pfad aber oder? Oder muss man da in Wordpress irgendwo die Seiten URL hinterlegen?

0

theoretisch folgendes:

-domain übertragen, sofern der hoster gewechselt wurde

- DBs kopieren und auf neuem hoster einspielen

- uvm

schau mal hier:

http://ccdm.de/blog/wie-organisiere-ich-einen-optimalen-website-umzug/

googlen musste trozdem selber, einfach mal "webseiten umzug" googlen :p

lg

bei fragen stehe ich stehts zur verfügung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?