Wie Zeugnis bei der Polizei bewerben?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich glaube immer noch, dass du die Abschlussprüfungen nicht so einfach wiederholen kannst. Du hast teilgenommen und bestanden. Dass dir dein Ergebnis nicht passt, berechtigt nicht zum Wiederholen. Aber diesen Hinweis ignorierst du hartnäckig.

Schreib doch mal, wo in NDS das möglich sein soll. Meinetwegen per PN.

Wenn du kein Zeugnis mitschickst, ist deine Bewerbung nicht FORMgerecht und du wirst abgelehnt. Die sind nicht blöd, weißt du!

Du brauchst ein Abschlusszeugnis mit einer 3 in Mathe. Das hast du nicht und du wirst es auch nicht mehr bekommen - jedenfalls nicht für den Realschulabschluss.

Du kannst nur versuchen, einen nächsthöheren Schulabschluss zu erreichen, mit dem du dich dann direkt für das Studium bewerben kannst.

Gruß S.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von marcelh4004
18.05.2017, 17:09

Besser kann man darauf nicht antworten!

0
Kommentar von AssassineConno2
18.05.2017, 17:12

Top antwort. Aber ist das nicht eigentlich egal? Niedersachsen hat doch nur den gD...und dafür braucht man sowieso ein Studium :D

0
Kommentar von AssassineConno2
18.05.2017, 17:28

Ah okay. Das wsr mir so nicht geläufig :)

0

Bei der Polizei sind Noten doch gar nicht wichtig...anders kann ich mir nicht erklären wie die meisten Beamten zum Job gekommen sind...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sirius66
18.05.2017, 16:30

Falsch. Für Niedersachen stimmt das nicht.

0

Mache Dir keine Sorgen wegen des Zeugnisses. 

Wenn ich Deine Frage anschaue, dann wird das nichts mit der Polizei. Du brauchst zuerst einen Deutschkurs.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?