Wie zeigt man jemandem,dass man NICHT in ihn verliebt ist?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du glaubst nur, das er es denkt. wissen tust du es nicht. Oder bist Du sicher, das er an dir Interesse hat? Denken kann man viel, wenn der Tag lang ist. Du musst dich auch nicht bei ihm rechtfertigen. Was anderes ist es, wenn du dir sehr sicher bist oder es weißt, das er in dich verliebt ist. Dann ist es Ratsam ihn mal zur Seite zu nehmen, aber unter Umständen, die ihm nichts bedeuten könnten, brauchst du nichts sagen. 

Also ... wenn ein Mädchen in mich verliebt ist ... dann schaue ich mir die an und checke ab, ob die nicht zu dürr, oder zu fett ist ... und dann "vernasche" ich sie  ... ok Du hast recht .. kommt leider nicht so oft vor. Liegt aber nicht an mir, ich bin voll krass "herzig".

Nein, bleib einfach ganz normal und halte den Typen, auf Abstand, Und wenn er dann mal zudringlich wird, sagst Du ihm einfach, dass Du schon MICH heiraten musst bzw Nonne werden willst ...

Wie will man denn jemandem "unauffällig" sagen, dass man ihn "NICHT liebt". Es sollte ihm doch schon auffallen, dass du ihn nicht liebst, oder?

Sag ihm was Sache ist, alles andere ist dummer Kinderkram.

Halte einfach apstand von ihm.. alsoo sei jetzt nicht ganz distanziert xD aber lach nicht immer über jeden kack mit ihm oder sei nicht so verlegen.. also bei meiner freundin hats geholfen (y) viel glück.

Du solltest es aber nicht oft machen da er sonst das Gefühl bekommt das er schlecht ist oder ihn niemand mag

So oder so wird er verletzt... also sag es ihm!

Was möchtest Du wissen?