wie zeigt man einem jungen das man als mädchen nur freundschaft will?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn Du an diesem Jungen den Du kennengelernt hast auch tatsächlich nur rein freundschaftlich interessiert bist, dann wäre es das sprichwörtliche A und O, keine unnötige körperliche Nähe zu diesem Jungen zuzulassen um eben dem Jungen auch ganz klar erkennbar die geltenden Grenzen zu zeigen und ihm auch gleichzeitig keinerlei unnötige und vor allem auch falsche Hoffnungen zu machen. Da ganze kannst Du auch noch durch gelegentliche und gut verständliche Bemerkungen unterstreichen und das auch vor allem immer dann, wenn der Junge sich sozusagen etwas weiter aus dem Fenster lehnen sollte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wen ihr euch erst kennen gelernt habt wäre es etwas unvorteilhaft ihm zu sagen, das Du nur ein Kumpel sein willst. Nicht jeder kann mit dieser direkten Art umgehen. Ich persönlich würde es allerdings begrüssen.

Mach etwas was Du bei ´nem Typen auf den Du stehst nicht machen würdest. Veräppel ihn ein bisschen, wenn er ´nen Witz macht und Du lachen musst box ihm dabei auf die Schulter oder so. Verstehst Du was ich meine?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sage es ihm. Das ist ehrlich und fair und so kann er nichts falsch verstehen und weiß sofort woran er ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannst ja sowas sagen wie "du bist echt ein guter Freund" oder so ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da hilft nur Offenheit...wenn du das von Anfang an klar stellen willst, setz dich in eine passenden Moment mit ihm zusammen, und erzähl ihm das. Vielleicht denkt er ja ähnlich ;)

Aber “verdeckte Signale“ bringen nichts...dann ist es für einen selbst vielleicht offensichtlich, dass man nichts will, aber für ihn trotzdem nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Anstatt es ihm zu zeigen solltest du es vielleicht sagen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?