Wie zeigen Katzen ihre Liebe zu ihrer Bezugsperson?

7 Antworten

Sie kratzen Dich "sanft" mit den Krallen, beissen Dich ein bischen und "pumpen", mit den Füssen ... die "Pumpfequenz" zeigt, ob sie nun sehr zufrieden, aufgeregt, oder wütend sind. Diese "Frequenz" (wie oft Sie Dich, wechselseitig, mit den Pfoten "drücken", entspricht der Herzfrequenz. Wenn die Katze zufrieden und glücklich ist, dann schlägt das Herz langsam und die Katze "pumpt" langsam ... je aufgeregter sie ist, um so schneller schlägt das Herz und um so schneller "pumpt" die Katze.

Eines der Merkmale ist, dass einem die Katze aus einem engen Blickwinkel in Augenschein nimmt. Also nicht mit direktem Blickkontakt.

Sie kommen zu dir schmiegen sich an dich an schnurren wenn du sie kraulst folgen mit ihrem körper deine Bewegungen und laufen dir naxgt

Sie drehen dir den Rücken zu, als Symbol dafür dass sie gestreichelt werden wollen. Dann streichelst du und sie legen sich hin, damit du den Bauch kraulen kannst.

Indem sie dir trauen und auf dich zukommen. 

Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen rund ums Thema Katze im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?