Wie zeigen indirekte Menschen, dass sie etwas nicht mögen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es ist wahrscheinlich so wie mit der Lüge. Jeder findet Lügen unmoralisch, aber jeder lügt (wenn man es wissenschaftlich misst, etwa alle 20 Minuten) und es wäre schrecklich, wenn man versuchen würde, ohne Lüge auszukommen. Es gibt bekannte Beispiele, die auch zu Büchern wurden, dass man nach wenigen Tagen oder Wochen ohne Lüge, von allen gemieden und gehasst wird, Job und Freundin und Freunde los ist.

Es kommt wie bei vielem auf die Balance an. Die meisten Menschen haben ein Sensorium dafür, wann eine ausweichende Antwort, wie 'bald', 'vielleicht', 'schau'n mer mal', 'gerade keine Zeit' in Wirklichkeit als Absage gemeint ist, die man aber nicht so direkt äußern möchte. Tatsächlich sind die meisten Menschen auch nicht so schnell eingeschnappt, als wenn man sie direkt abblitzen ließe. Wer immer nur direkt ist, hat es im Leben genauso schwer und dürfte genauso unbeliebt sein, wie jemand der gar nie offen sagen kann, was er will.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
snike2017 04.10.2017, 12:47

also siehst du meine Eindrücke richtig, dass man das Verhalten also wenn keine Zuwendung zu der Sache da ist, das als Ablehnung deuten kann oder?

0
Shiftclick 04.10.2017, 12:54
@snike2017

Es kommt immer auch auf den einzelnen Menschen an. Manche sagen sehr schnell Ja, wenn sie um einen Gefallen gebeten werden, auch wenn sie es dann vielleicht doch nicht tun und andere sagen eher etwas wie, 'ich weiß nicht, ob ich dazukomme', tun es aber dann doch in den allermeisten Fällen. Man kann nie alle Menschen über einen Kamm scheren. Wenn man auf der sicheren Seite sein möchte, sollte man skeptisch sein, bis zum Beweis des Gegenteils, aber auch offen dafür, dass das nicht in allen Fällen gilt.

Bezogen auf das konkrete Beispiel: Deine Deutung ist nicht zwangsläufig und hängt von der Person ab. Bei der einen ist das Ausbleiben einer Reaktion Ausdruck ihrer Ablehnung, bei einer anderen mag vielleicht die (bewußte oder unbewußte) Strategie dahinter stecken, erst mal abzuwarten, ob das Interesse länger andauert. Man (oder frau) läßt sich aus gutem Grund beim Balzgeschäft nicht in die Karten schauen.

0

Warum immer die gleichen Fragen statt mal den Mund aufzumachen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
snike2017 04.10.2017, 12:43

Mir geht es hier nicht um einen speziellen Fall. Ich meine allgemein im Job, Privat, Sport etc. Man hat ja immer wieder mit solchen Verhalten zu tun. Ich weis hier dann nicht wie ich das einschätzen soll.

0
interessantaha 04.10.2017, 13:23
@snike2017

Du weißt generell nicht wie du etwas einschätzen sollst. Jedenfalls hat man das Gefühl, wenn man sich deine Fragen anschaut.

0

Du hast die Frage schon selbst beantwortet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
snike2017 04.10.2017, 12:41

d.h. es ist dann eher so dass sie passiv sind und eben nicht mitmachen in der Hoffung das es dem anderen zu blöd wird oder? Das ist dann die Kerneinstellung der Leute?

0
snike2017 04.10.2017, 12:45
@Tomatensaft129

ja das habe ich auch schon bemerkt. Aber anfangs wählen sie den einfacheren Weg. Indem Sie einfach passiv sind, es ergehen lassen oder Sagen das sie keine Zeit haben oder z.b eine Arbeit so erledigen, dass man es lieber selber macht, weil es so fehlerbehaftet ist...oder?

0

Was möchtest Du wissen?